Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Bootycall

Steve Pinizzotto

Empfohlene Beiträge

Zitat

 

Extra-sauer ist Fliegauf, weil Pinizzotto kein unbeschriebenes Blatt ist. „So einer“, so der frühere Profi, „sollte keine Plattform haben. Das ist respektlos und zeigt, welchen Charakter dieser Spieler hat“.

Als die Schiedsrichter Strafe gegen den Münchner anzeigten, provozierte Pinizzotto sie noch mit Jubelpose, bekam eine weitere Disziplinarstrafe. Aber: Auch alles zusammen zählt nicht als große Strafe, die automatisch von der Disziplinarkommission nachträglich betrachtet würde. Zum Leidwesen des Wolfsburger Managers: „Was Pinizzotto da gemacht hat, war eigentlich eine Matchstrafe.“

Allerdings könnte der Chef der Liga-Disziplinarkommission, Ex-Profi Tino Boos, auch von sich aus tätig werden. Fliegauf hofft, „dass er das wird“.

 

http://www.waz-online.de/Sport/Grizzlys-Wolfsburg/Fliegauf-ueber-Pinizzotto-Bei-mir-wuerde-solch-eine-Type-nicht-spielen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn der Pinner einen miesen Charakter hätte, würde er beim DJ nicht spielen. Über die Aktion brauchen wir nicht reden, die war kacke und eigentlich hätte ich hier auch mit einer Strafe gerechnet. Aber der Charlie soll mal den Ball/ Puck flach halten, seine Spieler sind auch keine Engel. wink

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Mats73:

wenn der Pinner einen miesen Charakter hätte, würde er beim DJ nicht spielen. Über die Aktion brauchen wir nicht reden, die war kacke und eigentlich hätte ich hier auch mit einer Strafe gerechnet. Aber der Charlie soll mal den Ball/ Puck flach halten, seine Spieler sind auch keine Engel. wink

Pinner singt unter der Dusche https://www.youtube.com/watch?v=puUX4CMc2dI und stellt sich dabei vor wie er Furchner den Hinterkopf einschlägt...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb CroKaas:

Spielt laut Instagram morgen wieder mit. ??

war klar...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja dafür sind hinter Jaffray und Flaake noch Fragezeichen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Aktion von Pinizzotto war natürlich großer Mist, und ich wünsche mir generell härtere Strafen für solche Aktionen. Aber in Wolfsburg laufen auch nicht nur Lämmer herum. Und einem Björn Krupp traue ich durchaus zu, dass er für Pinizzotto ein Gegner ist und nicht nur ein Opfer. Pavel Gross wird schon das Richtige veranlassen.;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wird Pinizzotto bereits geschont?

Gegen Nürnberg war er dabei, anschließend gegen Mannheim nicht. Gegen Berlin und Ingolstadt rückte er dann wieder rein um gegen Schwenningen erneut zu pausieren. Jetzt gegen Nürnberg war er wieder dabei.
Die wichtigen spielte er und die eher unwichtigen Spiele lässt man ihn gleich draußen anstatt lustlos übers Eis laufen zu lassen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach seinem Ellenbogen-Check im Playoff-Halbfinale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) wurde gegen den Spieler von EHC Red Bull München ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

►Oberstaatsanwältin Anne Leiding zu BILD: „Wir ermitteln ergebnisoffen in alle Richtungen.“ Bedeutet: Das Verfahren kann zu einer Anklage oder einem Strafbefehl führen – muss aber nicht, es kann aber auch eingestellt werden.

https://www.bild.de/regional/muenchen/ermittlungsverfahren/staatsanwaltschaft-ermittelt-gegen-pinizzotto-55421468.bild.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum