Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
GoFischtownGo!

Zusammenfassung Hauptrunde 2017/18

Empfohlene Beiträge

vor 6 Minuten schrieb yanniko:

Die beiden Entscheidungen waren ja auch völlig korrekt. Es geht darum dass eine unmittelbare Torchance bestehen muss. Das lag beim ersten Tor vor, beim zweiten schießt er gefühlt 3 Minuten später vom Bullykreis den Puck ins Tor.

Da spielt man so eine katastrophale Saison  und jetzt versucht man es so.

Hoffe das Spiel wird wiederholt, freue mich dann schon auf den Empfang von Straubing am Seilersee.

Nach den Regeln korrekt entschieden NUR geht es hier um den Schutz des Torhüters, dass auch Sebastian Vogl bei Telekom angesprochen hat. Es wurde vor der Saison besprochen dass sobald der Torhüter die Maske verliert abgepfiffen wird. Und das war in diesem Fall so. Dann hört der Spaß nämlich auf und es wird lebensgefährlich. Man stelle sich mal vor die Scheibe springt weiter weg, ein Spieler schießt und trifft Vogl am Kopf..

Ob der Protest notwendig ist kann man darüber streiten und wird eh nix bringen bei der DEL.

Aber so eine Aussage "ihr spielt eine katastrophale Saison und jetzt versucht ihr es so" und "kommt nur an den Seilersee" ist ein Witz von dir sorry. Bissl mehr Anstand...  

Man war 16 Pkt weg, hat wirklich katastrophal gespielt, hat sich aber jetzt einigermaßen gefangen und auf 6 Punkte rangekämpft, hätte die Chance auf einen Punkt oder Sieg am Seilersee und wird dann so verpfiffen (auch die Bankstrafe gegen Pokel). Klar das man da enttäuscht ist. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
20 minutes ago, Nur_der_ERC said:

Der Flaschenwurf kam erst nach dem angezeigten 10ner. Er hat den 10ner direkt da bekommen, als er auf die Bank geht und dem Schiri noch 2-3 Wörter hinterherwirft. Dann kam der Flaschenwurf und die Schiedsrichter haben sich nochmals beraten, aber auf einen zweiten 10ner verzichtet. Schau es dir nochmal im Relive an. 

Ich sag nicht, dass wir so viel besser waren. Ich sag nur, dass man normalerweise mit einer 2/3 Tore Führung in die 2.Drittelpause gehen muss, weil man einfach die besseren Chancen hatte. Und diese Führung hätte man dann im letzten Drittel über die Zeit bringen müssen. So stands 1:1 und man musste weiter selbst anlaufen, wofür aber dann merklich die Kraft gefehlt hat. 

Soll ja auch kein Angriff auf Nürnberg sein, jeder weiß, dass das gestern nicht die beste Leistung war und trotzdem holt man zwei Punkte. Im ersten Drittel habt ihr überspitzt gesagt kein Land gesehen und einmal aufs Tor geschossen. Geht aber mit einer 1:0 Führung in die Kabine. Das ist vermutlich auch die Qualität, weswegen ihr an der Spitze steht.

Naja aber wenn er dem Schiri etwas unpassendes sagt sind das halt 10 Minuten. Da kann man leider nix machen. Dennoch sind die zwei Minuten lächerlich, hab sie gerade in der Wiederholung gesehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb yanniko:

Die beiden Entscheidungen waren ja auch völlig korrekt.

Das ist doch völlig egal :D

Mir gings darum, dass die sich das eh so drehen wie sie es brauchen. Wäre es nicht korrekt verkaufen sie es dir trotzdem als wäre es so. Oder aus irgenwelchen Gegebenheiten (zB hatten die Kameraeinstellung beim Videobeweis nicht) konnten sie nicht anders entscheiden. Die machen keine Fehler alles Top Leute die da Pfeifen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abgesehen davon...was wäre denn gewesen, wenn das gerade andersherum entschieden worden wäre? Also kein Tor Iserlohn und Tor Straubing. Die Iserlohner hätten genauso geschrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Könntest du mal deine Sicht zu Regel 185 und 186 erläutern statt die Entscheidung nur auf Grundlage Regel 200 immer als "korrekt" zu verkaufen?

Wenn du mich meine solltest, bin mir da nicht sicher...
Ich brauche doch nichts zu verkaufen, von mir aus gibt eine andere Regel etwas anderes her, die Regel 200 Abschnitt 3 aber in diesem Fall auch nicht, also ist es Auslegungssache und diesen Spielraum, entsprechend der Regeln haben die Schiedsrichter genutzt.
Da müsste das Regelwerk überarbeitet werden, da gehe ich vollkommen konform, aber den Schiedsrichtern jetzt Regelbeugung vorzuwerfen ist schlicht nicht richtig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie lächerlich war eigentlich die 5+SD gegen Ness :o

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb yanniko:

Hoffe das Spiel wird wiederholt, freue mich dann schon auf den Empfang von Straubing am Seilersee.

Warum? UCI und Szene SR sind doch befreundet :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da wird doch rein gar nix passieren, alles bleibt wie es ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte Yanniko gemeint :-)

Ich denke Regel 185 ist auf die Situation gemünzt, dass ein Schuss aufs Tor kommt und währenddessen im Torraum etwas geschieht, aber genau dieser Schuss die Torlinie überquert. Und dass sie nicht darauf gemünzt ist, dass später noch der x-te Nachschuss die Torlinie überquert. So zumindest würde ich diese Regel interpretieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich lenke da mal ein bisschen ein, ich akzeptiere auch die Meinung dass Straubing verpiffen wurde,  auch wenn ich es anders sehe.

Für mich hat eine Spielwiederholung aber nur Berechtigung wenn ein klarer Verstoß vorliegt, das waren für mich Auslegungsentscheidungen.

Aber damit soll es auch gut sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum