Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
GoFischtownGo!

Zusammenfassung Hauptrunde 2017/18

Empfohlene Beiträge

Wenn man sich die Tabelle mal so ansieht steht Schwenningen nicht mal so gut da. Da geht es jetzt auch gegen jeden Punkt um nichr auf 11 zu landen

Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk


Und es wurde nicht besser. :)

Gesendet von meinem F8331 mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb dschigiwagi:

Köln sicherlich die bessere Mannschaft  heute Abend. Aber trotzdem darf man die Schwenninger niemals abschreiben.

Aber ab jetzt beginnt das Zittern, wenn man auf die Tabelle schaut. 2 bis 3 Spiele mehr als die fünf, sechs hinter uns und da ist man ganz schnell komplett durchgereicht. Vor allem auch wenn gegen Nürnberg nichts Zählbares rausspringt. Wird gegen Augsburg ein ganz heißes Dinge nächste Woche.

Hoffentlich vergeigen sie es nicht die nächsten zwei, drei Spiele. Das würde eine tolle Saison irgendwie nahezu pulverisieren. Ist aber leider möglich...

Ich finde das jetzt etwas arg übertrieben: Was haben wir denn erwartet oder sollen wir jetzt erwarten? Etwa, dass Schwenningen alle folgenden Spiele klar gewinnt und die Konkurrenz so auf Distanz hält? Das wird nicht geschehen und sollte eigentlich auch keiner erwarten.

Realistisch zu erwaten ist aber durchaus, dass die Mannschaft mit einer Leistung wie zumindest heute in den Dritteln 2 und 3 auch weiterhin in der Lage sein dürfte, noch einige Spiele für sich zu entscheiden und Punkte einzufahren. Gegen Nürnberg ist was möglich und wenn nicht, dann gibt es noch ein paar andere Spiele und Gegner. Also zumindest bei mir ist da kein Zittern angesagt. Zittern wäre angesagt, wenn ich plötzlich feststellen müsste, dass die Mannschaft einen deutlichen Leistungsabfall demonstrieren würde, was aber nun beileibe nicht der Fall ist. Und - ehrlich gesagt - wenn es am Ende tatsächlich nicht reichen sollte, dann ist das bis dahin immer noch eine sagenhaft großartige Saison, die ich momentan sehr genieße.

 

 

bearbeitet von Schradin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles richtig, aber da die Konkurrenz jetzt ein paar Spiele in petto hat, können wir erstmal nur zuschauen wie die Punkte sammeln werden. Wenn alle Mannschaften wieder gleich viele Spiele haben, sieht man die Tabelle auch wieder klarer. So muss man halt einfach abwarten was die Konkurrenz macht. Sicherlich werden die sich auch gegenseitig die Punkte wegnehmen. Ich bin gespannt.

Gesendet von meinem Redmi 3S mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne die ein, zwei oder inzwischen drei Spiele mehr wären wir wahrscheinlich nicht so lang auf Platz 5 geblieben, aber so ist der Spielplan nunmal. Morgen spielen die anderen Mannschaften ja alle, da wird man sehen, wie es dann aussieht. Aber durch direkte Duelle können da ja auch nicht alle voll punkten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Stunden schrieb Swisswing:

was ist denn das für eine beschissene Atmosphäre in der Kölner Bude - da sind 11.000 Schweiger zugegen - stell Dir vor es ist Eishockey und keiner macht Stimmung.......

Das war ein Fanprotest gegen die Donnerstagsspiele und die Spieltagszerstückelung.

Kann man jetzt von halten, was man will, aber bei Donnerstagsspielen wird bei uns (und bei einigen anderen Arenen habe ich das auch schon gesehen) die ersten 15 Minuten komplett geschwiegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

15 ungleich 60 Minuten ;) Da war die ganze Zeit kaum was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Verdienter Sieg der Haie gestern. Sie haben über 60 min einfach besser gespielt und hatten insgesamt mehr Großchancen.

Wir hatten zwar auch Gelegenheiten den Ausgleich zu schaffen, aber sind wir mal ehrlich:

Strahlie hat uns mit seinen Saves den Arsch gerettet, damit wir überhaupt noch rankommen konnten.

Leider haben wir das erste Drittel verschlafen und Köln war von Beginn an hellwach!

 

Jetzt heißt es Mund abputzen und weiter geht's. Die Mannschaft kann noch einiges erreichen. Wir haben die Qualität die PPO zu erreichen. Direkte PO werden wohl nicht reichen. PPO Spielen und dann schauen wir mal wo die Reise hin geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Stunden schrieb Townsend:

Den Zwinker-Smiley kannste dir sparen. Dass wir gegen Wolfsburg verlieren, steht auf irgendeiner verhexten Steintafel, die tief unter dem Wolfsburger VW-Werk in einem mehrfach gesicherten Safe aufbewahrt wird.

Ab nächster Saison ist das ja vorbei.

Dann werdet ihr von Mannheim ausgecoacht.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb Serc1993:

15 ungleich 60 Minuten ;) Da war die ganze Zeit kaum was.

Die Frage ist ja immer, was man als Stimmung interpretiert.
Dieses monotone, spielverlaufsunabhängige Sing-Sang hat für mich wenig mit Stimmung zu tun. Da habe ich lieber Ruhe.
Und das wirklich Stimmung durch das Spiel aufkommt geschieht in großen Hallen eher selten und wenn dann meistens nur sehr kurz. Dafür ist da einfach zu viel Event-Publikum.

P.S.: Die Stimmung auf den Stehplätzen war auf jeden Fall im 1. Drittel relativ gut als Rick Goldmann mit einem Bierrucksack kam :D

bearbeitet von Balu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum