Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Bootycall

[Altes Thema | geschlossen ] Zuschauerentwicklung 2017/18

Empfohlene Beiträge

Die DEG ist bisher der große Verlierer

 

zuschgesamt2.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn man bedenkt, dass wir (DEG) noch kein Derby Zuhause hatten und kein Schoolsday, sind die Zahlen derzeit nicht wirklich vergleichbar. Ok, Bremerhaven war mit ca. 2000 Fans da, aber dennoch. 

Aber ein Minus haben wir definitiv. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke das sind auch noch Ausläufer der letzten Saison. Leider ist die aktuelle Saison auch keine Werbung.

Eishockey Neulinge konnte man mit Brittig Eishockey mehr begeistern ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die letzte Saison mit den ganz vielen Gurkenspielen bei uns hat den Schnitt schon ganz nett gesenkt. Anfang dieser Saison war ja ausverkauft bis gut besucht, bevor es wieder bergab ging. Die letzten guten Spiele haben den Schnitt dann wieder ein wenig angehoben imho. Mal sehen, wo die Reise diesmal hingeht.

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt doof gefragt, auf was bezieht sich die prozentuale Abweichung und was ist das +/- am Anfang? Mich wundert es nämlich, dass wir ein kleines Plus haben sollen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb Jefferson:

Jetzt doof gefragt, auf was bezieht sich die prozentuale Abweichung und was ist das +/- am Anfang? Mich wundert es nämlich, dass wir ein kleines Plus haben sollen...

Nehme an im Vergleich zum letzten Jahr. Zu gleichem Zeitpunkt.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Tabelle ist etwas ünglücklich. 

1. Differenz zur absoluten Zuschauerzahl gegenüber letzter Saison Stand nach 20 Spielen

2. Durchschnitt nach 20 Spielen heuer

3. Abweichung in % von der Gesamtzuschauerzahl vom letzten Jahr zu heuer nach 20 Spielen. 

So lese ich das. 

@Jefferson

Ihr habt 141 Zuschauer im gesamten mehr als zum gleichen Zeitpunkt vom Vorjahr. Das macht dann halt 0,4% oder anders ausgedrückt macht das heuer keinen Unterschied bis jetzt zur letzten Saison obwohl ihr bisher recht gut spielt. Das ist eigentlich das auffällige bei Schwenningen. Ihr spielt so erfolgreich wie seit Jahren nicht mehr, habt aber nicht mehr Zuschauer bis jetzt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Alien:

 

 

Ihr habt 141 Zuschauer im gesamten mehr als zum gleichen Zeitpunkt vom Vorjahr. Das macht dann halt 0,4% oder anders ausgedrückt macht das heuer keinen Unterschied bis jetzt zur letzten Saison obwohl ihr bisher recht gut spielt. Das ist eigentlich das auffällige bei Schwenningen. Ihr spielt so erfolgreich wie seit Jahren nicht mehr, habt aber nicht mehr Zuschauer bis jetzt

Finde das nicht so ungewoehnlich.

Die SWW waren seit ihrem Aufstieg immer auf den beiden letzten Plaetzen zu finden, daher sind sie v.a. fuer die Eventzuschauer im Moment noch uninteressant. In SR wird es das selbe sein, hier wurde trotz der PPO in den letzten beiden Jahren die Halle leer gespielt und es wird mindestens eine sehr gute Saison brauchen um diese Zuschauer wieder ins Stadion zu bekommen. Denn erst wenn es "cool" ist ins Stadion zu gehen, kommen die Eventis wieder. ansonsten hast du nur den Kern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum