Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Nobody

Kaderplanung 18/19 - Straubing

Empfohlene Beiträge

vor 18 Minuten schrieb Wurzelsepp:

Fand den Artikel, die Noten und auch die „Leistungsbeschreibungen“ der einzelnen SR-Spieler im Allgemeinen recht passend. Deutliche Abweichungen würde ich nur bei Loibl (bei mir maximal eine 2 - Körperspiel gehört auch zum Eishockey, und vielleicht sollte man sich auch vor dem D-Cup mal in einen Zweikampf trauen. Insgesamt sicher für Straubing ein toller deutscher Stürmer, aber nicht der „Superman“ zu dem er aufgebauscht wird), Acolatse (sehe ich DEUTLICH besser als der Autor und auch als die meisten hier im Forum - jetzt sicherlich nicht der Megaknaller, aber mit viel Eiszeit und m.E. einer der erst auffällt, wenn er mal fehlt. Für mich 3-/4+) und Mouillierat (Note 6. Versager und erster Kandidat für Vertragsauflösung. Jedes weitere Wort überflüssig). Ansonsten würde ich die meisten zeimlich unterschreiben. 

Nach dem - auch von mir - erhofften zusätzlichen Sniper schaut‘s ja leider auch nicht aus. Mal sehen, vielleicht hat dem Mouillierat ja in der Pause jemand erklärt was ein Tor ist und der geht jetzt ab wie Schmitz‘ Katze. Mir soll‘s ja recht sein, hauptsache irgendjemand macht die Häuserl rein...

 

Ach ja, und einfach dass ich‘s mal los bin:

Meine bisherigen Top 3: Williams, Erikkson, Zatkoff.

Meine Flop 3: Mouillierat, ..........................laaaaaange nichts......................., Wruck, Seigo

 

 

Top: Zatkoff, Laganiere, Eriksson

Flop: Mouillierat, Schönberger, Wruck 

Schönberger weil er einfach mit dem Tempo überfordert ist... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb kraddle:

Top: Zatkoff, Laganiere, Eriksson

Flop: Mouillierat, Schönberger, Wruck 

Schönberger weil er einfach mit dem Tempo überfordert ist... 

Kann Deine Meinung nachvollziehen, aber nachdem mir ein Spieler, der sich den Ar... aufreisst aber einfach an seinem Leistungslimit spielt (Schönberger) hundert Mal sympatischer ist als jemand, der es offensichtlich kann, aber mangels Einsatz, Motivation oder Einstellung wenig davon abruft (Mouillierat, Seigo), sehe ich Schönberger weniger als Enttäuschung als Seigo.

Laganiere ist sicherlich ein guter, technisch und körperlich starker Spieler, aber m.E. einfach (hoffentlich NOCH) nicht effektiv genug. Und eine Top3 ohne Williams? Geht aktuell gar nicht 😉

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Wurzelsepp:

Kann Deine Meinung nachvollziehen, aber nachdem mir ein Spieler, der sich den Ar... aufreisst aber einfach an seinem Leistungslimit spielt (Schönberger) hundert Mal sympatischer ist als jemand, der es offensichtlich kann, aber mangels Einsatz, Motivation oder Einstellung wenig davon abruft (Mouillierat, Seigo), sehe ich Schönberger weniger als Enttäuschung als Seigo.

Laganiere ist sicherlich ein guter, technisch und körperlich starker Spieler, aber m.E. einfach (hoffentlich NOCH) nicht effektiv genug. Und eine Top3 ohne Williams? Geht aktuell gar nicht 😉

Seigo fand ich die letzten beiden Wochen echt stark... Sonst wäre auch er als Flop gelandet... Pfleger und ich denke Williams ist klar, auch Top

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum