Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Nobody

Kaderplanung 18/19 - Straubing

Empfohlene Beiträge

Ich wünsche mir für nächstes Jahr einen Spieler wie Ryan Ramsay, d.h. einen richtigen W....er auf dem Eis, der zudem noch geil spielen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Titan No.1:

Ich wünsche mir für nächstes Jahr einen Spieler wie Ryan Ramsay, d.h. einen richtigen W....er auf dem Eis, der zudem noch geil spielen kann.

Mike Halmo wäre so ein Kandidat ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute gegen 20 Uhr werde ich einen kleinen Bericht zum letzten Wochenende abgeben! Es gab genug Nebenkriegsschauplätze! Bin auf eure Meinungen gespannt! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 18 Minuten schrieb Titan No.1:

Ich wünsche mir für nächstes Jahr einen Spieler wie Ryan Ramsay, d.h. einen richtigen W....er auf dem Eis, der zudem noch geil spielen kann.

Pinizotto wird doch frei 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb Lee Goren:

Heute gegen 20 Uhr werde ich einen kleinen Bericht zum letzten Wochenende abgeben! Es gab genug Nebenkriegsschauplätze! Bin auf eure Meinungen gespannt! 

Ankündigungen zu einem Post hatten wir auch noch nie. Mal was anderes ??

Mal sehen was du raushaust Lee.

Warum erst um 20.00 Uhr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb ProTigers:

Ankündigungen zu einem Post hatten wir auch noch nie. Mal was anderes ??

Mal sehen was du raushaust Lee.

Warum erst um 20.00 Uhr?

Arbeit und Familie... dauert zu lange!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hoffentlich bin ich bis dahin wieder auf den Stuhl von dem es mich gerade vor lauter Lachen runterhaut

bearbeitet von mink

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb kalti:

Pinizotto wird doch frei 

wechselt wohl eher nach Nürnberg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 38 Minuten schrieb Lee Goren:

Heute gegen 20 Uhr werde ich einen kleinen Bericht zum letzten Wochenende abgeben! Es gab genug Nebenkriegsschauplätze! Bin auf eure Meinungen gespannt! 

Ist die schmutzige Wäsche noch im Trockner :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Normalerweise bin ich ein eher lustiger Typ, aber an diesem Wochenende ist mir das Lachen vergangen!

Ich möchte ausdrücklich betonen das ich damit keine Hetze betreiben oder irgendjemand schaden möchte!

Es begann am Freitag mit einem Plakat im Schlussdrittel (berichtigt mich wenn nicht): 'Wegen Röthke seine Ehre verkaufen und dem DSC in die Halle laufen'!

Soweit so gut, es wird wohl eine Botschaft an den zurückgetretenen Fanveauftragten gewesen sein, welcher die Woche zuvor lieber Röthke als die Tigers sehen wollte!

Und hier eine Frage, ich denke Alien kann diese beantworten! Müssen solche Plakate genehmigt werden? Wenn ja, von wem?

Dann überfliegt man heute die einschlägigen Foren und muss mit Erstaunen feststellen, daß ca. 30 Tiger-Fans vorübergehend nach Deggendorf übergelaufen sind, vielleicht gekränkte Eitelkeit oder sonstiger Kindergeburtstag, keine Ahnung!

Ich war zugegeben etwas neugierig und zapfte eine Quelle aus erster Hand an! Diese bestätige das Gelesene und wies mich darauf hin, daß man gestern im VIP-Raum des Deggendorfer Eisstadions  2 Tigers-Gesellschafter bewundern konnte!

Der Vorstand vom DSC war übrigens über das Plakat vom Freitag not amused und hat daraufhin Gabi Sennebogen kontaktiert! So richtig grün scheint man sich wohl nicht geworden sein, Frank meinte man würde unterschwellig den DSC schädigen!

Es ist wirklich traurig wie wir uns in diesem Jahr sowohl fan- als auch medientechnisch entwickelt haben! Natürlich kann man das alles runterspielen, nur bisher war es immer so das man mehr oder weniger konkurrenzlos war und man sich immer auf die Zuschauer verlassen konnte! Ich hoffe das ist auch dieses Mal wieder der Fall, die Konkurrenz schläft nämlich nicht mehr!

Wie man außerdem vernehmen konnte hat wohl Frau Sennebogen mächtig Angst vor einem Einbruch bei den Dauerkarten, für mich persönlich der Anfang vom Ende! 

Ich weiß ehrlich gesagt nicht so recht wie man das ganze einordnen soll, vielleicht ist es auch viel Lärm um nichts! 

Es ist eigentlich traurig genug das man sich gegenseitig zerfleischt und regionale Konkurrenten durch eigene Fehler bzw. Sturheit stärker macht! 

Ich hoffe inständig, das man zur nächsten Saison wieder gemeinsam an einem Strang zieht und vielleicht ist die kolportierte Unterstützung von J. Pfundtner genau das fehlende Puzzlestück als Bindeglied zwischen Dunham und den Gesellschaftern, so dass man sich von anderer Stelle nicht immer zu Aussagen hinreißen lässt wo man nur den Kopf schütteln kann (siehe Haller zur Goalieverpflichtung)!

So Freunde, eure Meinung ist gefragt- ihr könnt mich auch für blöd halten sowas zu posten, nur momentan kann ich aus meiner Haut nicht raus, sorry!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum