Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Grizzly99

[Altes Thema | geschlossen ] Pavel Gross / Grizzlys Wolfsburg

Empfohlene Beiträge

Man kann nicht behaupten, der Wechsel von Pavel Gross nach Mannheim habe wie eine Bombe eingeschlagen. Eine Bombe sieht man nicht zwei Jahre lang kommen.

Der normale Weg in der DEL, seinen Job zu verlieren, sieht, gut, mit ein bisschen dichterischer Freiheit, so aus: Morgen, 10, Uhr Pressekonferenz. Und nicht, weil man abgeworben wird. Zwei Ausnahmen gibt es in der DEL, Don Jackson und Pavel Gross. Für mich sind das die beiden besten Trainer in der DEL.

Ihren Status haben sie auf unterschiedliche Weise erreicht. Natürlich standen Jackson bei seinen jeweiligen Clubs ganz andere Mittel zur Verfügung, aber das kann man ihm als Trainer kaum zum Vorwurf machen. Entscheidend ist, was er damit erreicht hat. Fünf Meisterschaften mit Berlin, bisher zwei mit München.

Zu Titeln als Trainer hat es für Gross nie gereicht. Aber die Tatsache alleine, dass er in Wolfsburg zehn Jahre lang als Coach tätig war, ist an sich schon eine beachtliche Leistung. Solche freiwillige Clubtreue ist in der DEL ausgesprochen ungewöhnlich. Zusammen mit Charly Fliegauf prägte er während dieser Zeit die Geschicke der Grizzlys mit mittlerem Etat, es reichte nie für einen Titel, aber für drei Vizemeisterschaften.

https://eingenetzt.org/2018/01/09/pavel-zu-mannheim/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke serge aubin und als Mitbringsel Holzapfel könnten für wob realistisch sein. Auch ratushny wäre für wob zu stemmen...

bearbeitet von canadian41

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb canadian41:

Denke serge aubin und als Mitbringsel Holzapfel könnten für wob realistisch sein. Auch ratushny wäre für wob zu stemmen...

Serge Aubin wechselt nach Zürich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb canadian41:

Denke serge aubin und als Mitbringsel Holzapfel könnten für wob realistisch sein. Auch ratushny wäre für wob zu stemmen...

Ratushny ist angeblich gesundheitlich recht angeschlagen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

https://twitter.com/boehmsso_nn/status/950720073248989184

 

xDxD

bearbeitet von Sergio Martin Miller

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich halte Kreuzer nicht für unrealistisch in Wolfsburg. Wäre ein typischer unspektakulärer fliegauf Deal. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der Vertrag von Gross läuft über 3 Jahre

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also über die Nachfolge in Wolfsburg muss man wohl keine Angst haben, die finden sicher wieder einen guten Trainer.
Wieso sollte man es nicht mit Danny Naud als Head versuchen. Der ist im zweiten Jahr als Co-Trainer da und kennt die Mannschaft.

Ansonsten wäre ein Benoit Laporte zu haben, könnte ich mir sehr gut vorstellen. Auch Greg Holst könnte passen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Lee Goren:

Popiesch leistet brutal gute Arbeit, denke Fliegauf wird bei ihm anklopfen! 

Wurde irgendwo auch schon gerüchtet als die Mannheim Gerüchte aufkamen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum