Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Bootycall

Spielt mal Maddin und stellt das Team 2018/19 zusammen

Empfohlene Beiträge

Naja, wenn der Thomas seine Schmuckschatulle öffnet, dann fliegt da schon auch der ein oder andere Euro raus, aber ob das für Holzer reicht ? Sportlich gesehen kann man ihm in Nürnberg ja auch nur maximal das Halbfinale anbieten, zumindest auf die letzten Jahre gesehen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb U-Boss:

Da soll nochmal einer sagen wir Straubinger sind größenwahnsinnig :D

Nur Bernd bitte. 😃

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Reinprecht28:

Nur Bernd bitte. 😃

Dünnes Eis 😂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Um das Thema Korbi Holzer nochmal aufzunehmen...

Früher oder später ist seine Karriere in NA bzw. der NHL eh berndet bzw. am absteigenden Ast (letzte Saison 16 NHL Spiele gemacht mit gefühlt 9 Min. Eiszeit pro Spiel) 

Das wird er max. 1-2 Jahre noch mitmachen (wenn er überhaupt  noch nen Contract bekommt)

Falls er dann noch weiterspielen möchte kommt die DEL schon in Frage...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ein Name der noch nicht genannt wurde ist Frederik Tiffels. Auch wenn er immer im Zusammenhang mit den Haie denke ich dennoch das die Chance da wäre.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Grinder:

Um das Thema Korbi Holzer nochmal aufzunehmen...

Früher oder später ist seine Karriere in NA bzw. der NHL eh berndet bzw. am absteigenden Ast (letzte Saison 16 NHL Spiele gemacht mit gefühlt 9 Min. Eiszeit pro Spiel) 

Das wird er max. 1-2 Jahre noch mitmachen (wenn er überhaupt  noch nen Contract bekommt)

Falls er dann noch weiterspielen möchte kommt die DEL schon in Frage...

Keine Frage. Aber noch verdient er eben mehr als die ganze erste Nürnberger Reihe.

Im Interview sprach er auch von khl Schweden und der Schweiz. Aber da könnte ein langfristiges del Angebot ja auch durchaus attraktiv sein. Aber eben erst ab 19/20

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So nach der neuen Verpflichtung blick ich langsam nicht mehr ganz durch.

Haben wir jetzt ca. 6 Spieler für Reihe 4 oder wie sieht das jetzt aus?!

Nein im ernst habe den Überblick ein wenig verloren. Wen könnte man den in eine bessere Reihe stecken?! Pohl? Bast? sind dann die 3 anderen Reihen voll besetzt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich sehe das alles nicht so negativ.

Mann kann ja z.B. so den Sturm aufstelle:

Fox       Dupuis     Segal

Reimer   Acton     xxx

Pföderl   Buck      xxx

Brown    Bast      xxx

 

So hat man eine eingespielte Reihen bei der man weiß was man hat.

Dann hat man 3 sehr Gute Pärchen für die der passende Nebenmann gefunden werden muss.

Auswahl haben wir genug. 😁

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man hat jetzt 10 Verteidiger und 15 Stürmer unter Vertrag. Inklusive der jungen Spieler wie Grosse, Kislinger und Gläser. Durch die U23-Regelung wird einer der drei immer im Line Up stehen müssen, wenn man mit 19 Feldspielern agieren will. Egal ob jetzt 7 Verteidiger und 12 Stürmer oder eben 6 Verteidiger und 13 Stürmer.

Im Sturm sollten 9 Spieler + 1 U23 gesetzt sein. Weiß, Pohl, Alanov und Mieszkowski werden also um die verbleibenden 2 Positionen im Line Up kämpfen. Natürlich könnten es auch mal 3 Plätze sein, wenn man sich entschließt mit 6 Verteidigern zu spielen oder Grosse als Verteidiger Nummer 7 im Line Up ist.

In der Abwehr sollten Festerling, Jurcina, Aronson und Gilbert gesetzt sein. Ob dies auf Mebus und Weber auch zutrifft, wird davon abhängen, wie viel Flanagan's Wort bei Gaudet gilt. Auf jeden Fall wird genau wie im Sturm mit (Mebus) Weber, Bender und Stephan ein Kampf um 1-2 Plätze stattfinden.

Also vorne wie hinten aus 4 macht 2. Und schon hast du Tiefe und Konkurrenzkampf. Zumindest im DEL-Alltag.

Weiß denn jemand, wie die Regularien in der CHL sind? Gelten da nationale Auslegungen, was die Spielberechtigung angeht? Sprich AL-Begrenzung, U23-Regelung etc.? Beim Spengler Cup ist ja eh alles lockerer.

 

Mögliches Line Up:

 

Treutle/ Jenike

 

Festerling - Aronson

Mebus - Jurcina

Weber - Gilbert

(Bender - Stephan)

(Grosse)

 

Brown - Acton - Pföderl

Fox - Dupuis - Segal

Pohl - Buck - Reimer

Weiss - Bast - Kislinger

(Alanov - Gläser - Mieszkowski)

bearbeitet von doz81

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum