Jump to content
Bootycall

Spielt mal Maddin und stellt das Team 2018/19 zusammen

Empfohlene Beiträge

Brown sollte man jetzt wirklich nicht schon schlecht reden bevor er überhaupt mal offiziell bestätigt wurde. Er bekommt ja bei uns ( und jetzt nichts gegen die Roosters :) ) noch bessere Nebenleute an die Seite gestellt und da möchte ich doch erstmal seine zweite DEL-Saison abwarten, oder zumindest die erste Hälfte davon. Natürlich ist Mitchell in der Play-off Form ein herber Verlust, dass kann immer mal vorkommen. Viel schlimmer ist halt, dass er einen ohnehin schon sehr starken Konkurrenten noch mehr stärkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Townsend:

Das aktuelle Verhandeln mit Steckel würde da eher dagegen sprechen, oder? Ich kenne Brown aber auch viel zu wenig um ihm die Befähigung zum Center zu entziehen ;-)

Ich würde eher sagen, Steckel hat noch kein Angebot bekommen von uns, sonst hätten die doch schon längst verlängert wenn er seit Wochen sagt, er will weitermachen und hier bleiben. Jiranek schaut sich nach was besserem um und das ist auch gut so. Ich würde ihn nicht mehr verlängern, glaub da findet man schon was passendes um ihn zu ersetzen.

Buck ist eine Granate und wird Reinprecht ersetzen können. Brown wird auch einschlagen, dann noch einen richtig guten Center für Reihe 3 und ich seh uns nicht soviel schlechter aufgestellt auch wenn Mitchell geht. Wenn der neue Center ein richtig guter ist, wovion man ausgehen kann, seh ich uns nicht soviel schlechter aufgestellt mit Brown und dem für Steckel/Mitchel.  Aber natürlich wäre es nicht so verkehrt noch einen richtig guten Deutschen für Reihe 3-4 zu finden.

 

bearbeitet von Reinprecht28

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man muss eben auch immer überlegen, was man möchte. Auf Biegen und Brechen versuchen mit München/Mannheim-Niveau zu fahren vom Kader und am besten 4 Reihen mit durchgängig (DEL)erfahrenen Spielern oder durchaus mal jungen Spielern Chancen geben. Ich denke die Personalie Alanov in Reihe 4 macht Sinn neben Leute wie Bast und Pohl. So kann man versuchen, den guten Eugen ähnlich wie einen Oliver Mebus mit Vertrauen und Eiszeit zu entwickeln. Hock ich ihm jetzt gleich zu Beginn wieder einen erfahreneren Mann vor die Nase wird Alanov nach der Saison weg sein. Und du brauchst jüngere Spieler für die Zukunft. Auch im Sturm. Wir brauchen die nächste Generation nach Ehliz/Pföderl im Angriff. Busch ist schon wieder weg. Den hätte ich mir auch gut in 2,3 Jahren mit ner guten Rolle im Kader vorstellen können. Daher kann ich mir höchstens vorstellen, dass noch 1,2 jüngere Leute kommen, vielleicht auch hinsichtlich der kommenden U23/U20 Regularien.

Zu Steckel noch: Hab das auch so verstanden, dass man mit ihm verhandelt, ähnlich wie mit Gilbert und Köppchen. Denke ein, von der Qualität potentieller Mitchell-Ersatz, würde wenn erst später in der Saison kommen. Wilson hät große Stücke auf Steckel und seine Bullystärke.

bearbeitet von doz81

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb Crazykeks:

Steckel sagte ja am Sonntag, dass er seine Entscheidung gefällt hat und man vermutlich im Laufe der nächsten Woche mehr hören wird. Klingt für mich schon nach Verhandlungen mit dem Verein.

Steckel hat laut NZ von gestern bereits einen Plan für eine Karriere nach der Karriere.. nur beginnt dieser wohl erst ab dem Sommer 2019, deswegen sucht er noch eine Engagement vorzugsweise in Nürnberg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum