Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Bootycall

[Altes Thema | geschlossen ] DEL-Eishockey auch bald am Samstag?

Empfohlene Beiträge

Kauf die DK im Aktionszeitraum und du sparst dir auch in SR 5,5 Spiele. Nix mit 2-3 Spielen. 

Dazu Fanartikel mit 10% Rabatt und alle Vorbereitungsspiele dabei. Soooo schlecht ist das dann auch wieder nicht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der Schweiz wird seit Jahren Freitags und Samstags gespielt... ;) 

Ab und zu ein Spiel an einem Samstag wäre nicht verkehrt. Vor allem wenn man sich ein Auswärtsspiel angucken möchte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Bootycall

für 50.000€ Spiele ich 2x am Samstag. Trifft dann jedes Team eben ca. 2x bei 26 Wochen (52 Spiele durch zwei Spiele pro WE) und 14 Teams. OK, geh ich mit. Wenn dann aber einige plötzlich 3-4 mal am Sam ran müssen und andere nur 1x, dann wird’s schwierig. Es sei denn der Samstag wird extra vergütet von der Telekom nur an die Teams die auch am Samstag spielen! 

Aber was ist dann mit denen Teams die dann aufgrund Samstag auf den Donnersrag oder was weis ich ausweichen müssen? 

Da wären 50.000 extra viel zu wenig, meine Meinung...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wird ein weiterer Meilenstein in Richtung kompletter Adaption amerikanischer Verhältnisse. Also sollten wir uns schon mal an derartige Gedankengänge gewöhnen, denn es wird wohl so kommen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn es spät genug ist, dass man, wenn man samstags halbtags arbeiten muss, es zum Spiel schafft, habe ich damit kein Problem.

Von der grundsätzlichen Spieltagszerstückelungsproblematik mal abgesehen habe ich nichts speziell gegen den Samstag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 35 Minuten schrieb Tobihai:

In der Schweiz wird seit Jahren Freitags und Samstags gespielt... ;) 

Ab und zu ein Spiel an einem Samstag wäre nicht verkehrt. Vor allem wenn man sich ein Auswärtsspiel angucken möchte.

nicht nur in der Schweiz... auch in Tschechien 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fänds nicht so toll, weil wie einige hier schon angemerkt haben, müssten die Teams die Samstags spielen auch Donnerstags spielen. Ist dem nicht der Fall haben wir eine Wettbewerbsverzerrung, da ein Tag zur Regeneration nicht reicht, gerade wenn man auch noch Reisen muss. Man muss nur mal in die NHL schauen wo so etwas auch ab und an vorkommt. Da schmieren die Teams gerne mal richtig ab wenn sie einen Tag zuvor erst gespielt haben. bei der Eishockey WM dasselbe Szenario. Wenn dann also gebündelt mit Donnerstagsspielen welche ich aber nicht mag, da tags drauf halt Arbeit auf dem Plan steht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Samstag Abend wäre ok...aber Nachmittag wäre nix. Und es dürfte nicht darin enden, dass es noch mehr Spiele unter der Woche gibt. Die sind jetzt schon ätzend genug!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da wird noch viel mehr auf uns zukommen als wir aktuell wissen/befürchten. Beispiel Fußball: Da dachte auch niemand daran das 15.30 und Sonntags 17.00 jemals aufgesplittet wird. Und schaut jetzt mal wann da gespielt wird. Freitag 20.30 / Samstag 15.30 und 17.30 / Sonntag 15.30 und 17.00. Zweite Liga Freitag 20.00 / Samstag 13.00 / Sonntag 13.30 und 15.30 / Montag 20.00 und wieso? Weil mehr Geld generiert wird und das wird dort immer schlimmer.

So wird's die DEL auch irgendwann treffen. Leider! Wir tun das aktuell vielleicht als hirngespinnst ab aber für die Telekom müssen sich die DEL Übertragungen mega rechnen. Umso besser für die, wenn sie noch mehr Spiele anbieten können. Man spricht ein breiteres Publikum an wenn man z.B. Do-So jeden Tag ein Spiel sehen kann. Gut der Sonntag ist eh schon gesplittet. Aber, und das ist nur meine Meinung, auch wenn es uns stinken wird, die Spieltagszerstückelung wird allein aus Finanziellen Gründen weiter voran schreiten. Ob da jetzt mehr Fans in den Autos und Bussen dabei sind oder weniger ist der Telekom egal. Dafür sehen umso mehr Fans dann Telekom Sport.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was viele vergessen... der Samstag war zu Zeiten von DSF bereits ein DEL-Spieltag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum