Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Grizzly99

[Altes Thema | geschlossen ] Nick Latta / Kölner Haie

Empfohlene Beiträge

Laut WAZ steht Nick Latta als Neuzugang für 18/19 fest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Laut WAZ steht Nick Latta als Neuzugang für 18/19 fest.
Hätte ihn gerne in Düsseldorf gesehen, schade

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Basti (WOB):

Passt perfekt ins Beuteschema.

ist ja aktuell noch bei Köln unter Vertrag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Stunden schrieb Bubba:

ist ja aktuell noch bei Köln unter Vertrag.

Jetzt nicht mehr.

Haimspiel.de auf Twitter:

Zitat

Nick Latta ist mit heutigem Tag kein Kölner Hai mehr. Der Vertrag wurde auf Wunsch des Spielers aufgelöst.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann aber innerhalb der Liga nicht mehr wechseln. 

Oder gibt es diese Regelung nicht mehr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Innerhalb der Liga ist vorbei. 

Aber er wird ja als Neuzugang für 18/19 gerüchtet... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er ist ja kein Spieler mehr der Kölner Haie somit Vereinslos. Ist es dann immernoch ein Wechsel in der Liga?

Nur als Verständnissfrage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb seansation:

Er ist ja kein Spieler mehr der Kölner Haie somit Vereinslos. Ist es dann immernoch ein Wechsel in der Liga?

Nur als Verständnissfrage.

dürfte mit dem Zusatz innerhalb der Liga nicht möglich sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das dürfte ja auch der Normalfall sein. Jeder Spieler, der irgendwo anders unterschreibt, wird wohl zuvor seinen Vertrag beim vorherigen Verein aufgelöst haben (müssen); insofern dürfte jeder Spieler, der den Verein wechselt, zwischenzeitlich vereinslos sein (und sei es für 30 Sekunden, in denen er seinen Auflösungsvertrag unterschrieben und anschließend seine Unterschrift unter den neuen Vertrag gesetzt hat).

bearbeitet von Schradin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum