Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Arcanum

[Altes Thema | geschlossen ] Auf- und Abstieg erneut gescheitert

Empfohlene Beiträge

vor 5 Stunden schrieb Arcanum:

1. Ist Bestandteil der derzeitigen Vereinbarung. Heisst: Jeder der 6 Vereine, die die Bürgschaft hinterlegen, muss auch ein entsprechendes Stadion nachweisen.

2. Ein einheitliches Lizenzierungsverfahren gibt es bereits seit mehreren Saisons.

Was ist wenn ein anderer Meister wird?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb calis:

Was ist wenn ein anderer Meister wird?

Nachrückverfahren bis ins Halbfinale - so meine Informationen. Wenn keiner der sechs ins HF gekommen ist, dann bleibt der Absteiger in der DEL und es gibt keinen Aufsteiger - nochmals -  so meine Infos...

bearbeitet von Arcanum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb Arcanum:

Nachrückverfahren bis ins Halbfinale - so meine Informationen. Wenn keiner der sechs ins HF gekommen ist, dann bleibt der Absteiger in der DEL und es gibt keinen Aufsteiger - so meine Infos.

Und was hat das mit sportlichen Aufstieg zu tun? Dann kommt der nächste, och, wir sind Meister und dürfen nicht aufsteigen, dass gibts in keiner anderen Sportart in Deutschland...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb calis:

Und was hat das mit sportlichen Aufstieg zu tun? Dann kommt der nächste, och, wir sind Meister und dürfen nicht aufsteigen, dass gibts in keiner anderen Sportart in Deutschland...

Nicht? In keiner anderen Sportart in D gibt es Regelungen zum Nachrücken? Okay, mag vll. so sein... Was das mit sportlichem Auf- und Abstieg zutun hat? Nun - wesentlich mehr als das, was das jetzige Modell damit zu tun hat!

bearbeitet von Arcanum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Arcanum:

Nicht? In keiner anderen Sportart in D gibt es Regelungen zum Nachrücken? Okay... Was das mit sportlichem Auf- und Abstieg zutun hat? Nun - wesentlich mehr als das, was das jetzige Modell damit zu tun hat!

Das ist dann ein Einkaufen über Umwege wenn dem Meister der Aufstieg verweigert wird... total unfair 

ich Argumentiere jetzt genau wie die AuA Anhänger, die es als Allheilmittel anpreisen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb calis:

Das ist dann ein Einkaufen über Umwege wenn dem Meister der Aufstieg verweigert wird... total unfair 

ich Argumentiere jetzt genau wie die AuA Anhänger, die es als Allheilmittel anpreisen

Wieso verweigert? 

Wenn sie hätten aufsteigen wollen, hätten sie ja die Unterlagen eingereicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@calis Nö, du argumentierst weiterhin als Aufstiegsgegner. Jeder Verein in der DEL2 ist sich bewusst ob er aufsteigen kann oder nicht. Es gibt ja klare Vorgaben seitens der DEL. Natürlich ist das kacke - aber ne Kröte die man schlucken muss - um es den anderen zu ermöglichen. Du stellst es so hin als ob es Gottgegeben wäre. Ist es nicht - es ist eine Vorgabe dieser Liga und klar kommuniziert. Das, was die DEL anbietet ist: "Kann dein Stadion das und das, hast du genug Kohle und wird unsere Vereinbarung erfüllt, dann darfst du hoch! - ist nicht schön, aber ist so.

Es gibt diese Clubs in der DEL2, die genau das erfüllen. Also sollten wir sagen "Hey, von euch 14 können wahrscheinlich 8 nicht mit uns mithalten, also blasen wir es komplett ab? Was fürn Unsinn!

bearbeitet von Arcanum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super, eine geschlossene Gesellschaft plus 6, eine tolle Verbesserung!

Spätestens im zweiten Jahr werden wir die ersten Pleiten erleben, denn die einen wollen nicht runter und die anderen unbedingt rauf. Durchgängiger Auf. und Abstieg ist und bleibt beim Eishockey ein unrealistischer Wunschtraum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß nicht wo das Problem mit den "anderen" ist. Selbst im Fußball ist der Auf- und Abstieg an das fristgerechte Einreichen der Lizenzunterlagen und das Erteilen der Lizenz für die jeweils höhere oder niedrigere Liga geknüpft. Auch Absteiger aus der Fußballbundesliga laufen Gefahr nicht in der 2. Liga starten zu dürfen, wenn sie die Lizenzunterlagen nicht einreichen oder ein Meister läuft Gefahr nicht aufsteigen zu können, wenn er die Lizenzunterlagen nicht einreicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum