Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Bootycall

Steve Pinizzotto / Ziel unbekannt

Empfohlene Beiträge

Es waren längere und ernsthafte Gespräche – in denen es um die Zukunft der Spieler geht. In München wird sie nicht liegen, der EHC hat nach Informationen unserer Zeitung beiden mitgeteilt, dass er ihnen keine neuen Verträge geben würde. Pinizzotto, erklärter Liebling der Fans, spielt von seinen statistischen Werten eine ansprechende Saison (25 Scorerpunkte in 32 Partien), ist aber bereits 34 Jahre alt und disziplinarisch unberechenbar (was allerdings mit ein Grund für seine Popularität ist). Matsumoto, 31, ist ein richtig guter Eishockeyspieler, schwimmt im Münchner Starensemble aber halt nur so mit. Das EHC-Team soll außerdem jünger werden.

https://www.merkur.de/sport/eishockey/ehc-muenchen/pinizzotto-und-matsumoto-muessen-ehc-muenchen-verlassen-9554746.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

MJ bitte übernehmen und nach Nürnberg bringen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb Bootycall:

MJ bitte übernehmen und nach Nürnberg bringen

Wie den meist gehassten Spieler der Liga WOLLT ihr haben?

 

Ich bin mir unschlüssig, anfang der Saison hat er gut gescort und wenig Mist gebaut, jetzt baut er mal wieder nur noch Mist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb bazz-dee:

Wie den meist gehassten Spieler der Liga WOLLT ihr haben?

Nicht David Wolf, sondern Pinizzotto  ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Pinner innerhalb der DEL wechseln sollte, dann müssen sich einige Fans des neuen Vereins schon hinterfragen, beleidige und hasse ich den jetzt eigentlich für seine Aktionen weiter (denn das ist nun mal Pinners Art und Stil des Spieles, oder werde ich doch plötzlich Fan von ihm und freue mich dass er im Team ist. ? 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mal ehrlich, 95% der Fans würden sowohl Wolf als auch Pinizotto im eigenen Team sehen wollen. Auch bei anfänglicher Skepsis würden so gut wie alle die beiden nach den ersten Fights lieben....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pinner ist nen geiler Spieler, wenn er will, wenn er vom Trainer gelassen wird, und die Schiris nicht so dünnhäutig sind. Den Pinner von vor zwei Jahren, ja wie geil. Stocktechnisch ein feines Händchen, guter Schuss, läuferisch passt grad noch so, ok auch schon Mitte 30, und dazu, die größte Stärke, er zieht oft die Aufmerksamkeit im Spiel auf sich, nervt den Gegner ungemein, steht seinen Mitspielern zur Seite, dafür stehen seine Mitspieler nicht so im Fokus und können ihr Spiel durchziehen. Noch dazu ist der geil drauf idR. Erinnere mich gern an die Situation Hotel in Bremerhaven. Pinner nur in Boxershorts, Schlappen und Zahnbürste in der Hand, kommt zur Rezeption, kurze Begrüßung zu uns, lacht, und fragt die Dame nach Zahnpasta. 

Sein Problem scheint zu sein, wenn man ihn oft nicht so lässt wie er manchmal möchte, wirkt er im Spiel launisch und faul. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte nicht. Glaube nicht, dass er unter Wilson glücklich werden würde. Außerdem kann ich mir diese Reizfigur nicht bei einen anderen Team als München vorstellen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Ichbineinlokfan:

 

Sein Problem scheint zu sein, wenn man ihn oft nicht so lässt wie er manchmal möchte, wirkt er im Spiel launisch und faul. 

Das wäre genau das, was bei uns passieren würde. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wichtigste/beste an Pinizotto ist, das er ein TYP ist. Ein TYP, der es aber leider auch manchmal übertreibt... ein Team wie München kann sowas verkraften/wegstecken, aber wie es bei anderen Mannschaften aussieht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum