Jump to content
Eisbär

Spielt mal Manager und stellt das SERC Team 2018/19 auf

Empfohlene Beiträge

vor 6 Minuten schrieb WildWinger:

Und das könnte genauso passieren, dass die Leute zuhause bleiben, nur wird dann das Geschrei wieder riesengroß sein...

Joa. Ich bin auch der Meinung, dass die GF von ihrem 5000 Zuschauerschnitt-Gelaber wegkommen müssen, da im Profisport eben gilt, dass zuerst geliefert werden muss und dann kommen die Zuschauer. Das Potential für den Schnitt ist zwar ohne Zweifel vorhanden, leider hat ein viel zu großer Anteil daran aber auch (massiv) überzogene Erwartungen. Erfüllt man sie trotzdem kommen die Leute.

Nur sollte man nach der guten vergangenen Saison eben auch mal ein gewisses Grundvertrauen in die sportliche Führung haben und nicht von vornherein wieder alles schlechtreden. Einen weiteren Brennpunkt Fantalk brauchts wirklich nicht. Und da hapert es wieder dran. Klar, man muss die Verlängerungen nicht unbedingt verstehen, tu ich auch nur bedingt. Aber die Saison wieder abschenken, bevor es los ging halte ich für unnötig.

Ich glaub ichs habe es schon irgendwo geschrieben, bisher macht für mich auch die Konkurrenz nicht den Eindruck sich wirklich übernatürlich zu verstärken, selbst der Hype der Düsseldorfer ob ihres Goalies und Olimb ist dank Kretschmann ja schon wieder in Entsetzen umgeschlagen. Also einfach cool bleiben und die ersten Saisonspiele abwarten. Oder anders ausgedrückt: Bis Dezember einfach mal die Finger still halten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb WildWinger:

Die in der Summe nichts bringt. Ich habe schon genug solcher Veranstaltungen erlebt, man redet um den heißen Brei herum und dann kommen die Standardfloskeln "Wir kennen das Problem", "Wir arbeiten daran", "Da gibt es keine einfache Lösung", "Schaun mir mal" usw...man weiß genau, was kommt, Rhetorik mehr nicht. Am Ende muss man sein Ding natürlich durchziehen, will man halbwegs glaubwürdig bleiben. Wenn es dann doch in die Hose geht, hat man wieder neue Ausreden parat.

Man erweitert im Endeffekt also gar nichts, außer dass die Welt so ist, wie sie ist und sie sich meist auch nie ändern wird.

Klar, da bringt es natürlich deutlich mehr, so wie du immer nur aus der Ferne zu kritisieren.

Und das auch noch dann, wenn die Sportliche Leitung letzte Saison die eigenen Prognosen komplett widerlegt hat.

Um deine Zitate zu verwenden: "in die Hose" ging letztes Jahr nämlich gar nix. Und "die Welt" ist tatsächlich so, "wie sie ist": 10. Platz in der Abschlusstabelle. Ist nur leider noch nicht bei dir angekommen.

Thema für mich beendet.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die EH-News berichtet im heutigen Teaser ebenfalls von den Gerüchten um eine Vertragsauflösung von Acton.

Außerdem seien Tim Schüle und Niki Goc kein Thema mehr.

Schade, Schüle hätte ich mir bei uns gut vorstellen können...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb kiosk5:

Die EH-News berichtet im heutigen Teaser ebenfalls von den Gerüchten um eine Vertragsauflösung von Acton.

 

Was wollen die auch anderes schreiben als die Gerüchte der örtlichen Presse? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 17 Minuten schrieb kiosk5:

Die EH-News berichtet im heutigen Teaser ebenfalls von den Gerüchten um eine Vertragsauflösung von Acton.

Außerdem seien Tim Schüle und Niki Goc kein Thema mehr.

Schade, Schüle hätte ich mir bei uns gut vorstellen können...

 

Im Artikel selbst wird nur gesagt, dass JR es wegen des laufenden Vertrags entspannt sieht, dann das Beispiel Dembele, dass der Angestellte am längeren Hebel sitzt, ein Bedauern, dass die Ablösen im Eishockey natürlich viel geringer sind und ansonsten nix neues.

Zum Thema Schüle steht konkret auch nichts drin, ist nur die Tatsache, dass man ja eben einen jungen Spieler verpflichten will und man mit 27 Lenzen ja nicht mehr dazu zählt. Lediglich mit Goc habe man sich natürlich aufgrund des Namens mal kurz beschäftigt. Betonung liegt auf kurz^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, Goc hätte meines Erachtens auch nicht sein müssen.

Noch ein weiterer, reiner Defensivverteidiger hätte uns wohl eher nicht weitergebracht. Von der Sorte haben wir eigentlich schon genug.

Abgesehen davon wäre es aber schon schön, wenn wir vielleicht langsam auch mal die erste Neuverpflichtung eintüten könnten.... Würde dem DK-Verkauf sicherlich nicht schaden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich wette, als erster Neuzugang wird sicher eh der Palausch Ersatz oder der U18 Verteidiger verkündet, was niemanden vom Hocker hauen wird und die Panik hier verstärkt, so dass danach erstmal wieder 12 Seiten geschrieben werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎15‎.‎04‎.‎2018 um 11:38 schrieb kiosk5:

Klar, da bringt es natürlich deutlich mehr, so wie du immer nur aus der Ferne zu kritisieren.

Und das auch noch dann, wenn die Sportliche Leitung letzte Saison die eigenen Prognosen komplett widerlegt hat.

Um deine Zitate zu verwenden: "in die Hose" ging letztes Jahr nämlich gar nix. Und "die Welt" ist tatsächlich so, "wie sie ist": 10. Platz in der Abschlusstabelle. Ist nur leider noch nicht bei dir angekommen.

Thema für mich beendet.

 

Es bringt aber auch nichts, ständig in der Vergangenheit zu leben und so zu tun, als sei der 10.Platz eine Sensation und wie ein Meistertitel zu beurteilen. Jetzt hätte man die Chance, die Weichen für mehr zu stellen, stattdessen entwickelt man die Mannschaft null weiter. Aber das ist ja bei vielen hier nicht angekommen, deswegen ist das hier auch reine Zeitverschwendung, Thema erledigt, zumindest bis Herbst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte für Bender ebenfalls gerne Schüle geholt, aber ich denke hier sparen wir einfach Geld ein.

Die Zusammenstellung der Mannschaft, hat man hier ja schon sehr sehr lange diskutiert.

Wenn man alle hält, dann habe ich die Hoffnung, dass zumindest Fleury hier bleibt und man gleich mit ihm in die Saison startet. Also ein kleines Upgrade im Vergleich zum Vorjahr ;) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb MichiS:

Ich hätte für Bender ebenfalls gerne Schüle geholt, aber ich denke hier sparen wir einfach Geld ein.

 

Die Frage ist nur, warum wir an dieser Stelle Geld einsparen....

Sparen wir es, weil durch den Wegfall von EBM-Papst weniger Etat zur Verfügung steht oder sparen wir es, weil wir an anderer Stelle im Kader ein wirkliches Upgrade planen...?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum