Jump to content
Eisbär

Spielt mal Manager und stellt das SERC Team 2018/19 auf

Empfohlene Beiträge

Beide Finnen machen ihren Job gut.

Beide sind für mich eine "KANN" Verpflichtung.

Punktetechnisch sind beide auf ähnlichem Niveau.

Stellungsspiel und Pass ist sicherlich Timonen besser als Kalle.

Dafür ist der schon nicht sehr schnelle Kalle trotzdem noch schneller als Timonen und zumindest 1 Jahr jünger und wir wissen alle das Cortina auf läuferische Fähigkeiten viel Wert legt.

Defensiv gefällt mir Kalle besser als Timonen. An der Bande meines Wissens nach keinen Zweikampf verloren und spielt sehr überlegt und sicher.

+/- Stats sind nicht umsonst umstritten, daher halt ich nicht viel davon. Kalle bekommt auch mit die meiste Eiszeit.

Wie gesagt, für mich beides "Kann" und kein "Muss"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wobei die -17 schon enorm auffällt und einzig von El-Sayed mitgezogen wird. Man mag ja von +/- halten was man will, aber das ist schon nicht ohne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 22 Minuten schrieb Bootycall:

du als alter +/- Experte kannst du mir sicher erklären warum Acton wegen Timonen eine besser Bilanz hat, wenn die Timonen nu jeden 3 oder 4 Shift mit dem Acton auf dem Eis steht :D 

Die waren 100% öfters auf dem Eis zusammen - wir sind kein großer Club wie Nürnberg wo viele Spieler mehr Eiszeit haben! Timonen ist aus meiner Sicht der hauptverantwortlich Spieler in unserer Defensive warum wir nur 130 Tore bekommen haben. Klar Sonnenburg und alle anderen haben auch ihren Teil dazu beigetragen aber Timonen ist hinten drin unsere wichtigster Mann... Nicht umsonst spricht Strahlie Timonen an, warum wir dieses Jahr so gut waren... 

Kaijomaa hat deswegen so viele Tore bekommen weil er so oft den Slot vor Strahlie verlassen hat, im falschen Moment hinters Tor oder in die Ecke gefahren ist und den Raum vor unserem Tor nicht zu gemacht hat... Ist X-mal passiert leider auch bei Bittner immer wieder... Ist wirklich so... Timonen hat da einfach ein bessere Gefühl dafür, wann greife ich an bzw. kann ich angreifen und wann bleibe ich vor Strahlie und machen den Slot zu...  

Schau Dir mal unsere Abwehr vom letzten Jahr an mit Trivellato -17, Kaijomaa -12 und Gysbers -4, Hunkes -4 und Goc -14 die beide fast die Hälfte nicht gespielt haben und dann Actons -17 mit Samosn -20 und Schmölz mit -16... Das sagt alles, da hat sehr wenig gepasst von der Defensive angefangen...

Nun sieht das Ganz anders aus und das als kleines DEL-Team  http://www.eliteprospects.com/team.php?team=132&statsorder=PM&year0=2018&status=stats und das liegt in 1.Linie an unseren Verteidiger und da ist Timonen aus meiner Sicht in unserer Defensive der Stärkste und Wichtigste Mann... 

bearbeitet von Slot S.W.W.1988

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei den deutschen hoffe ich auf die Vertragsverlängerung von Sonnenburg und Wölfl.

Bei den Al's in der Verteidigung würde ich Timonen halten, anstelle von Kaijomaa einen Offensivstarken Verteidiger verpflichten.

Im Sturm neben Acton und Poukkula, die ja Vertrag haben, sollte man Giliati und Fleury halten.

Wenn man dann für  Rech, Bartalis und Hult Upgrades erhalten kann, hat man m.M.n schon viel gewonnen.

Hoffe insbesondere auf eine bessere Mischung von körperlich stärkeren und technisch versierter Spieler.

Ich bin immer noch guter Dinge, dass man Bartalis irgendwie von der Backe bekommt und bei Rech die Option nicht gezogen hat...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb MichiS:

Beide Finnen machen ihren Job gut.

Beide sind für mich eine "KANN" Verpflichtung.

Punktetechnisch sind beide auf ähnlichem Niveau.

Stellungsspiel und Pass ist sicherlich Timonen besser als Kalle.

Dafür ist der schon nicht sehr schnelle Kalle trotzdem noch schneller als Timonen und zumindest 1 Jahr jünger und wir wissen alle das Cortina auf läuferische Fähigkeiten viel Wert legt.

Defensiv gefällt mir Kalle besser als Timonen. An der Bande meines Wissens nach keinen Zweikampf verloren und spielt sehr überlegt und sicher.

+/- Stats sind nicht umsonst umstritten, daher halt ich nicht viel davon. Kalle bekommt auch mit die meiste Eiszeit.

Wie gesagt, für mich beides "Kann" und kein "Muss"

Da seh ich ein paar Dinge komplett anders sorry... 

Klar ist Timonen langsamer als Kaijomaa, es sind aber beide nicht die Schnellsten... Muss man in der Abwehr aber auch nicht unbedingt sein... Ein schneller genauer Aufbaupass ist da wichtiger... Klar gewinnt Kaijmaa viele Zweikämpfe an der Bande das macht er mit seinem Stellungsspiel, aus meiner Sicht, leider wieder zunichte... Zu oft ist er irgendwo 4-5 Meter neben dem Tor rumgefahren, quasi im Nebel, statt den Slot zuzumachen. Wenn ein Verteidiger und ein Stürmer schon an der Bande in der Ecke sind muss er nicht auch noch hinfahren, sondern den Raum vor Strahlie und Strahlie schützen... Sorry solche Dinge sah man bei X-Tore die wir bekommen haben, auch ein Bittner muss da noch lernen... Beide haben da Strahlie öfters, auf gut deutsch, im Stich gelassen...  Timonen macht viel mit seinem TOP-Stellungsspiel weg wie ein Berger damals, der auch nicht mehr der Schnellste war, aber defensiv Bombe... 

Timonen war aus meiner Sicht unser Nr.1 Verteidiger... Denke er hatte, wenn er fit war, mehr Eiszeit als Kaijomaa, schenken sich aber beide nicht viel... 

Schade, dass es noch keine Statistik gibt wo man sehen kann, wer wie viel Eizeit hatte... Hoffe das kommt mal noch... 

bearbeitet von Slot S.W.W.1988

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Slot, bei Timonen und Kajomaa sehe ich es komplett anders. Kajomaa war/ist ganz klar unser Nr1 Verteidiger. Du wirst kaum einen Spieler finden, der diese Saison mehr Eiszeit hatte als er. In allen heiklen Situationen war er immer zusammen mit der Acton-Reihe auf dem Eis. Bei den vielen Zusatzpunkten, die wir in der OT bei 4:4 geholt haben, war er immer ein ganz wichtiger Faktor. Timonen war viel verletzt, ist deutlich langsamer und hat immer wieder haarsträubende Fehler im Spielaufbau gemacht. Ich würde Kalle halten und Timonen ersetzen. Auch alterstechnisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem wir hier bei "Wünsch Dir was" sind, möchte ich mir auch was wünschen:

Deutscher Sektor:
Verlängerungen: Sonnenburg, Wölfl und Maurer. Auch einen Herpich kann man halten.

Ausländer:
Verlängerungen: Poukkula (wurde ja bisher nur in der Presse rumgeschmirrt. Ich wünsche mir was Offizielles), Giliati, Fleury und Timonen oder Kajomaa

Und zu einer vorzeitigen Vertragsverlängerung von Acton für zumindest zwei weitere Jahre nach der Saison 2018/2019 würde ich auch nicht nein sagen.

Abgang: so leid es mir tut Hult. Außerdem Rech, Bartalis und Timonen oder Kajomaa.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb H370:

Nachdem wir hier bei "Wünsch Dir was" sind, möchte ich mir auch was wünschen:

Deutscher Sektor:
Verlängerungen: Sonnenburg, Wölfl und Maurer. Auch einen Herpich kann man halten.

Ausländer:
Verlängerungen: Poukkula (wurde ja bisher nur in der Presse rumgeschmirrt. Ich wünsche mir was Offizielles), Giliati, Fleury und Timonen oder Kajomaa

Und zu einer vorzeitigen Vertragsverlängerung von Acton für zumindest zwei weitere Jahre nach der Saison 2018/2019 würde ich auch nicht nein sagen.

Abgang: so leid es mir tut Hult. Außerdem Rech, Bartalis und Timonen oder Kajomaa.

So würde meine Planung im Prinzip auch aussehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb grant martin:

Slot, bei Timonen und Kajomaa sehe ich es komplett anders. Kajomaa war/ist ganz klar unser Nr1 Verteidiger. Du wirst kaum einen Spieler finden, der diese Saison mehr Eiszeit hatte als er. In allen heiklen Situationen war er immer zusammen mit der Acton-Reihe auf dem Eis. Bei den vielen Zusatzpunkten, die wir in der OT bei 4:4 geholt haben, war er immer ein ganz wichtiger Faktor. Timonen war viel verletzt, ist deutlich langsamer und hat immer wieder haarsträubende Fehler im Spielaufbau gemacht. Ich würde Kalle halten und Timonen ersetzen. Auch alterstechnisch.

Völlig in Ordnung... ;-) 

Naja Kaijomaa hat einige Fehler gemacht die zu Toren geführt haben, viel mehr als Timonen... Klar Timonen ist älter nur eine weitere Saison, auf hohem Niveau, trau ich ihm bei uns schon noch zu, die hat er im Tank... 

Da gehen halt die Meinungen auseinander, bin gespannt wie Rumrich und Cortina entscheiden werden... Nachher behalten wir beide und es kommt noch ein 3. AL Verteidiger... ;-) 

bearbeitet von Slot S.W.W.1988

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerücht: Also es scheint wohl dass Fleury für 2 weitere Jahre unterschrieben haben soll und Rech bleibt auch...

Bin gespannt, ob das wirklich stimmt... :-) 

bearbeitet von Slot S.W.W.1988

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum