Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
jeloki1985

WM Kader 2018

Empfohlene Beiträge

Trotz all der Freude muss man jetzt versuchen am Boden zu bleiben und den Schwung und die neuen Erfahrungen mit zu nehmen. Ich hoffe sehr das Marco Sturm zur Vorbereitung zur WM einige Junge Spieler auf dem Zettel hat! 

Mir fallen da sofort eine ganze Reihe Spieler ein die man unbedingt testen sollte.

Markus Eisenschmid, Manuel Wiederer, Nico Sturm, Lukas Kälble, Marc Michaelis, Parker Tuomie, Leon Gawanke, Dominik Bokk, Tobias Fohrler,Phil Hungerecker.

Ob diese auch alle zur Verfügung stehen weiß ich natürlich nicht. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Übertreiben sollte man es nicht, sonst spielt man schnell um den Abstieg. Wir haben nämlich trotz des Olympia Erfolgs immernoch die selben Probleme und die WM könnte / wird stärker besetzt sein. Auch das sollte man nicht vergessen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Spieler aus der NCAA und den Juniorenligen würde ich außen vor lassen. Von dem Quintett Eisenschmid, Wiederer, Bokk, Fohrler und Hungerecker könnte ich mir 2-3 bei der WM vorstellen, je nachdem wer zur Verfügung steht. 

Es stehen ja eh außer dem Olympiakader dann auch wieder die ausgeschiedenen NHLer zur Verfügung, genau so auch bei Olympia nicht berücksichtigte Spieler wie Jenike, Strahlmeier, Abeltshauser, Krüger, Pietta, Ma. Müller oder Loibl (um nur einige beispielhaft zu nennen)

Habe da aber ganz gutes Vertrauen in Sturm, dass er (wie jetzt bei Olympia) die richtige Mischung findet.

bearbeitet von moosbüffel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eigentlich wäre es sehr interessant, wenn Sturm mit quasi dem selben Kader wie bei Olympia auflaufen würde, wobei er die freien Plätze, die durch Verletzungen in den DEL-Play Off-Spielen sicher kommen werden, dann gerne mit jüngeren Spielern auffüllen darf.

Ich fände es einfach interessant, ob unsere eingespielte "Silber"-Truppe auch insgesdamt ein gutes WM-Turnier spielen kann, gegen Mannschaften, in denen sich dann doch der ein oder andere NHL-Spieler tummeln wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aktuell sieht es mit Draisaitl aus das er kommen könnte. Vll beendet ja noch einer der älteren Nationalmannschafts Karriere. Nach so ein Erfolg nicht undenkbar. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 51 Minuten schrieb moosbüffel:

Die Spieler aus der NCAA und den Juniorenligen würde ich außen vor lassen. Von dem Quintett Eisenschmid, Wiederer, Bokk, Fohrler und Hungerecker könnte ich mir 2-3 bei der WM vorstellen, je nachdem wer zur Verfügung steht. 

Es stehen ja eh außer dem Olympiakader dann auch wieder die ausgeschiedenen NHLer zur Verfügung, genau so auch bei Olympia nicht berücksichtigte Spieler wie Jenike, Strahlmeier, Abeltshauser, Krüger, Pietta, Ma. Müller oder Loibl (um nur einige beispielhaft zu nennen)

Habe da aber ganz gutes Vertrauen in Sturm, dass er (wie jetzt bei Olympia) die richtige Mischung findet.

Warum würdest du die Spieler aus NCAA außen vor lassen ? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten schrieb jeloki1985:

Warum würdest du die Spieler aus NCAA außen vor lassen ? 

Mir geht es dabei hauptsächlich darum, von den 10 von dir genannten Spielern diejenigen raus zu suchen, die in ihrer Entwicklung am weitesten sind. Da sind die AHLer und die in Europa spielenden einfach weiter. Aufgrund der "Mischung" aus Jungen und Erfahrenen die Sturm finden muss, kommen diese 5 für mich einfach aktuell noch nicht in Frage. Auch das inzwischen größere Reservoire an Spielern aus der DEL darf nicht außen vor gelassen werden, wodurch für mich einfach kein Platz für die jungen NCAAler da ist. Hat also nichts mit der Stärke der NCAA an sich zu tun

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb moosbüffel:

Mir geht es dabei hauptsächlich darum, von den 10 von dir genannten Spielern diejenigen raus zu suchen, die in ihrer Entwicklung am weitesten sind. Da sind die AHLer und die in Europa spielenden einfach weiter. Aufgrund der "Mischung" aus Jungen und Erfahrenen die Sturm finden muss, kommen diese 5 für mich einfach aktuell noch nicht in Frage. Auch das inzwischen größere Reservoire an Spielern aus der DEL darf nicht außen vor gelassen werden, wodurch für mich einfach kein Platz für die jungen NCAAler da ist. Hat also nichts mit der Stärke der NCAA an sich zu tun

Da bin ich aber ganz anderer Meinung! Es brechen die nächsten Jahre einige Langjährige spieler mit sehr viel Erfahrung und dementsprechender Qualität weg! Die gilt es mindestens aufzufangen, dass geht nur wenn ich junge Spieler nach hole. Da wir mittlerweile doch eine Hand voll aussichtsreiche Kandidaten zur Verfügung haben muss man doch  diese Testen und natürlich auch in die Organisation des DEB mit einbauen. Ob diese schon die Qualität haben um bei einer WM mitzuspielen muss eh Sturm entscheiden. Und weil du schreibst die jungen Spieler aus der NCAA!? Die sind nahezu der selbe Jahrgang wie unsere AHL’er (ausgenommen aktuell Holzer) plus minus 1-2 Jahre Unterschied. Michaelis und Sturm zb haben durchaus die Qualität. Schau dir bitte mal den Olympiakader der USA an, und sag mir mal was dir da auffällt? Aber so gehen halt die Meinungen auseinander! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Schradin:

Eigentlich wäre es sehr interessant, wenn Sturm mit quasi dem selben Kader wie bei Olympia auflaufen würde, wobei er die freien Plätze, die durch Verletzungen in den DEL-Play Off-Spielen sicher kommen werden, dann gerne mit jüngeren Spielern auffüllen darf.

Ich fände es einfach interessant, ob unsere eingespielte "Silber"-Truppe auch insgesdamt ein gutes WM-Turnier spielen kann, gegen Mannschaften, in denen sich dann doch der ein oder andere NHL-Spieler tummeln wird.

Fänd ich auch interessant, wobei dieser "Spirit" schwer auf Knopfdruck zu wiederholen ist, der ergibt sich aus tausend Kleinigkeiten.

Sicherlich wird es den einen oder anderen Verletzten geben und NATÜRLICH wird Sturm den Kader mit den ausgeschiedenen NHL Spieler umkrempeln,

ich schätze aber auch wir werden einen vielleicht zwei Rücktritte nach Olympia aus der Nationalmannschaft vermeldet bekommen!...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum