Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Bootycall

Erneut reichen sechs DEL2-Clubs ihre Bewerbungen ein

Empfohlene Beiträge

Dritter Anlauf in Sachen VerzahnungFrankfurt, Kassel, Bietigheim, Dresden, Riessersee, Heilbronn: Erneut reichen sechs DEL2-Clubs ihre Bewerbungen ein

DEL2-Geschäftsführer René Rudorisch.
Foto: City-Press

Sechs Clubs der Deutschen Eishockey Liga 2 (DEL2) haben die Unterlagen zur Wiedereinführung eines möglichen Aufstieges in die Deutsche Eishockey Liga (DEL) fristgerecht vor dem 31. März 2018 eingereicht. Das gab die DEL2 am Donnerstagnachmittag offiziell bekannt. Die 2. Liga bestätigte damit die erfolgreiche Ausführung des Plans, einen dritten Anlauf in Sachen Verzahnung mit der DEL in Angriff zu nehmen. Die Bewerbungen sind entsprechend der Vereinbarung der beiden deutschen Profiligen eine Voraussetzung, damit es nach der Saison 2019/20 wieder zu einem sportlichen Auf- bzw. Abstieg zwischen DEL und DEL2 kommen kann.

Die sechs Clubs, die ihre Unterlagen eingereicht haben, sind die Löwen Frankfurt, Kassel Huskies, Bietigheim Steelers, Dresdner Eislöwen, der SC Riessersee und die Heilbronner Falken. Im Vergleich zur Vorsaison sind damit die Heilbronner Falken neu unter den sechs Bewerbern, sie ersetzen die Starbulls Rosenheim, die im Frühjahr 2017 in die Oberliga Süd abgestiegen waren. Die Bietigheim Steelers, an deren Bewerbung der zweite Anlauf scheiterte, sind erneut mit an Bord und versuchen zusammen mit den übrigen DEL2-Clubs die Hürde zur Verzahnung mit der DEL im dritten und letzten Anlauf zu nehmen.

https://www.eishockeynews.de/artikel/2018/03/29/frankfurt-kassel-bietigheim-dresden-riessersee-heilbronn-erneut-reichen-sechs-del2-clubs-ihre-bewerbungen-ein.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Jefferson:

Es wird gerüchtet, dass Heilbronn als möglichen DEL Spielort Bietigheim angegeben hat. Denn auch wenn das Stadion in Heilbronn recht neu ist und 4.000 Plätze bietet, halte ich es mit seinen nur 2 Tribünen bei weitem nicht DEL tauglich.

So ist es. Also weiss die DEL schon, wie sie die DEL2 ablehnen kann

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum