Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Bootycall

Erneut reichen sechs DEL2-Clubs ihre Bewerbungen ein

Empfohlene Beiträge

vor 10 Minuten schrieb Steeler 1989:

Weswegen ? Der Standort darf höchstens 30 km vom Spielort entfernt sein,  alles gut  .

Meldet ihr euch ab, wenn ihr in der DEL2 verbleibt und die Heilbronner in die DEL kommen? Spielen 2 Mannschaften gleichzeitig auf dem selben Eis? Wurde angegeben, dass über die B27 und nicht die A81 angereist wird, denn dann sind es 40 km? Fragen über Fragen. Eine Antwort: Der Auf- und Abstieg scheitert erneut. Und wieder ist Bierheim beteiligt, dieses Mal zum Glück nur indirekt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Fanghand4:

 


Steilvorlage.

Verstehe nicht, warum man wieder eine Angriffsfläche für die DEL bietet?!?

 

Weil sie mit ihrer eigenen Halle wahrscheinlich auch eine Angriffsfläche bieten würden. Freiwillig werden sie das nicht machen.

Wenn es wieder scheitert muss man eben auch fragen, ob es generell momentan Sinn macht. Wenn man nicht mal 6 Zweitligisten findet, die die Voraussetzungen erfüllen können, würde ein Auf- und Abstieg auch keinen Sinn machen, wenn man bei den Aufsteigern oft finanzielle oder strukturelle Probleme hat und wahrscheinlich die Hälfte vom Schützenfest immer verzichten müsste oder scheitern würde an den Regularien. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Serc1993:

Meldet ihr euch ab, wenn ihr in der DEL2 verbleibt und die Heilbronner in die DEL kommen? Spielen 2 Mannschaften gleichzeitig auf dem selben Eis? Wurde angegeben, dass über die B27 und nicht die A81 angereist wird, denn dann sind es 40 km? Fragen über Fragen. Eine Antwort: Der Auf- und Abstieg scheitert erneut. Und wieder ist Bierheim beteiligt, dieses Mal zum Glück nur indirekt ;)

Gegenfrage wie realistisch ist es das Heilbronn aufsteigt?   Versuchen musst du es bzw hätte ich es gelassen im Sommer läuft der Vertrag zwischen der DEL und DEL2 aus  .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Steeler 1989:

Gegenfrage wie realistisch ist es das Heilbronn aufsteigt?   Versuchen musst du es bzw hätte ich es gelassen im Sommer läuft der Vertrag zwischen der DEL und DEL2 aus  .

Und was wenn die es entgegen aller Erwartungen schaffen?

 

Man bekommt aktuell nicht mal 6 Aufsteiger hin. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Serc1993:

Meldet ihr euch ab, wenn ihr in der DEL2 verbleibt und die Heilbronner in die DEL kommen? Spielen 2 Mannschaften gleichzeitig auf dem selben Eis? Wurde angegeben, dass über die B27 und nicht die A81 angereist wird, denn dann sind es 40 km? Fragen über Fragen. Eine Antwort: Der Auf- und Abstieg scheitert erneut. Und wieder ist Bierheim beteiligt, dieses Mal zum Glück nur indirekt ;)

Ist doch ganz einfach:

BiBi spielt in Heilbronn und Heilbronn in Bietigheim. 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 34 Minuten schrieb Serc1993:

Meldet ihr euch ab, wenn ihr in der DEL2 verbleibt und die Heilbronner in die DEL kommen? Spielen 2 Mannschaften gleichzeitig auf dem selben Eis? Wurde angegeben, dass über die B27 und nicht die A81 angereist wird, denn dann sind es 40 km? Fragen über Fragen. Eine Antwort: Der Auf- und Abstieg scheitert erneut. Und wieder ist Bierheim beteiligt, dieses Mal zum Glück nur indirekt ;)

Meines Wissens erreicht die Halle von Heilbronn nur 6.000 Punkte. 6.000 Punkte reichen der DEL im ersten Jahr, im zweiten werden 7.000 Punkte verlangt. Für diesen Fall wäre die Halle von Bietigheim die Lösung, bis die Mehrzweckhalle fertig ist, die gebaut werden soll.

Wenn man die letzten paar Jahre betrachtet, kommen letztlich sowieso nur Frankfurt, Kassel und Bietigheim für einen Aufstieg in Frage, aber die DEL wollte eben sechs Kandidaten (was durch den Wegfall von Bremerhaven, aber auch Landshut und Rosenheim im Bezug auf das Stadion, gar nicht so einfach ist).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb Bubba:

Und was wenn die es entgegen aller Erwartungen schaffen?

 

Man bekommt aktuell nicht mal 6 Aufsteiger hin. 

Auf dem Papier schon :) Ich frag mich was Sie so ein Blödsinn von sich geben  man hat die 6 Kandidaten zusammen die frage ist nur wie  und weshalb ein Augsburger sich so dagegen sträubt  ?  Die eishalle in Heilbronn kommt nicht mal auf 6.000 Punkte .  Mir wäre es auch lieber wenn es wieder ablehnt und die DEL2 Vereine sich von der DEL trennen , aber dann mischt sich der DEB wieder  , der sich ja sonst fein raushält.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frage ist doch warum 6? Warum reichen nicht 4 aus? 

6 DEL 2 Clubs sind 43 % der Liga... 

 

Vergleich zur 2. Fußball Budesliga. Glaubt Ihr da haben 2 Jahre vorher schon 7-8 Clubs die Voraussetzungen für einen 1.Liga Aufstieg? Ist doch lachhaft und da sind wir schon beim Fußball... 

 

Die DEL2 muss schauen, dass sie die 6 beim neuen Vertrag auf 4 runterbekommt und dann das mit den größten und finanziell stärksten DEL 2 Clubs macht! 4 DEL 2 Clubs reichen aus meiner Sicht völlig aus, Frankfurt, Kassel, Dresden und Riessersee. 6 sind überzogen und dienen nur zur Planungssicherheit der DEL, wo einige Clubs gar keinen Auf- und Abstieg wollen! 

Zudem haben dann nur die DEL 2 Halbfinalisten das Recht aufzusteigen, so wie es früher schon mal war... 

bearbeitet von Slot S.W.W.1988

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum