Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Bootycall

Erneut reichen sechs DEL2-Clubs ihre Bewerbungen ein

Empfohlene Beiträge

vor 26 Minuten schrieb Slot S.W.W.1988:

Die Frage ist doch warum 6? Warum reichen nicht 4 aus?

Warum nur 6 und nicht 8? Wenn weniger als die Hälfte einer Liga überhaupt die Voraussetzungen erfüllen und das auch nur knapp, was macht das dann für einen Sinn, wenn es statistisch gesehen weniger Teams gibt, die überhaupt aufsteigen könnten als nicht? Ich bin pro Auf- und Abstieg aber ich bin auch dafür, dass eine professionalisierung der DEL 2 gefordert wird. Geht ja nicht nur um den Aufsteiger, sondern auch um den Absteiger der in eine gesunde Liga kommen soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 59 Minuten schrieb Slot S.W.W.1988:

Die Frage ist doch warum 6? Warum reichen nicht 4 aus? 

6 DEL 2 Clubs sind 43 % der Liga... 

 

Vergleich zur 2. Fußball Budesliga. Glaubt Ihr da haben 2 Jahre vorher schon 7-8 Clubs die Voraussetzungen für einen 1.Liga Aufstieg? Ist doch lachhaft und da sind wir schon beim Fußball... 

 

Die DEL2 muss schauen, dass sie die 6 beim neuen Vertrag auf 4 runterbekommt und dann das mit den größten und finanziell stärksten DEL 2 Clubs macht! 4 DEL 2 Clubs reichen aus meiner Sicht völlig aus, Frankfurt, Kassel, Dresden und Riessersee. 6 sind überzogen und dienen nur zur Planungssicherheit der DEL, wo einige Clubs gar keinen Auf- und Abstieg wollen! 

Zudem haben dann nur die DEL 2 Halbfinalisten das Recht aufzusteigen, so wie es früher schon mal war... 

 

Hi,

dein Vergleich mit der 2. Liga im Fußball hinkt gewaltig. Da haben jetzt sofort mehr als 7-8 Vereine die Voraussetzungen für einen Aufstieg. Bei den Anforderungen im Stadionbereich besteht fast kein Unterschied, dass erreichen eigentlich fast alle. Wenn man bedenkt was alleine an Mehreinnahmen durch Fernsehgelder (im Gegensatz zum Eishockey) bei einem Aufstieg hinzukommt macht die erste Liga grundsätzlich für fast alle Teams möglich. Sponsorenakquise fällt dir gerade im überregionalen Bereichen durch die permanente Präsenz in allen Medien auch viel leichter. Kurz gesagt sind in Deutschland zwischen Eishockey und Fußball Welten.

Sicher wäre ein geregelter Auf- und Abstieg zwischen DEL und DEL2 wünschenswert. Ich hoffe auch das es möglichst bald zu realisieren ist. Aktuell sieht es aber eher so aus, dass die meisten DEL2 Teams schon Probleme haben sich finanziell dort zu halten. Wenn ich bei den 6 Clubs Namen wie Heilbronn und Riessersee lese habe ich da doch ernste Zweifel an einer DEL Tauglichkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Steeler 1989:

Auf dem Papier schon :) Ich frag mich was Sie so ein Blödsinn von sich geben  man hat die 6 Kandidaten zusammen die frage ist nur wie  und weshalb ein Augsburger sich so dagegen sträubt  ?  Die eishalle in Heilbronn kommt nicht mal auf 6.000 Punkte .  Mir wäre es auch lieber wenn es wieder ablehnt und die DEL2 Vereine sich von der DEL trennen , aber dann mischt sich der DEB wieder  , der sich ja sonst fein raushält.

Die DEL funktioniert momentan und ich hab ein Problem mit dem Thema einfach was ändern damit was geändert wird. Aktuell ist das Thema nicht wirklich zu realisieren. Vor allem nicht fair in alle Richtungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Jefferson:

Warum nur 6 und nicht 8? Wenn weniger als die Hälfte einer Liga überhaupt die Voraussetzungen erfüllen und das auch nur knapp, was macht das dann für einen Sinn, wenn es statistisch gesehen weniger Teams gibt, die überhaupt aufsteigen könnten als nicht? Ich bin pro Auf- und Abstieg aber ich bin auch dafür, dass eine professionalisierung der DEL 2 gefordert wird. Geht ja nicht nur um den Aufsteiger, sondern auch um den Absteiger der in eine gesunde Liga kommen soll.

Meines Wissens ist es so: Diese sechs Bürgschaften haben letztlich noch nichts mit dem eigentlich Aufstiegsrecht zu tun, hier geht es ja nur darum es nachzuweisen (u.a. das Aufbringen der Lizenzgebühren), damit der geregelte Aufstieg eingeführt wird. Wenn es dann um den Aufstieg ansich geht, müssen die Lizenzunterlagen sowie 100.000€ (welche weg sind, wenn eine Lizenz frei wird, aber die Unterlagen nicht passen) hinterlegt sein. Als Bremerhaven aufgestiegen ist, hatte nur Bremerhaven die Lizenzunterlagen eingereicht gehabt. Dieses Jahr bin ich mir gar nicht sicher, aber Frankfurt auf jeden Fall, für den Fall der Fälle.

bearbeitet von Eismaschine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Eismaschine:

Meines Wissens ist es so: Diese sechs Bürgschaften haben letztlich noch nichts mit dem eigentlich Aufstiegsrecht zu tun, hier geht es ja nur darum es nachzuweisen (u.a. das Aufbringen der Lizenzgebühren), damit der geregelte Aufstieg eingeführt wird. Wenn es dann um den Aufstieg ansich geht, müssen die Lizenzunterlagen sowie 100.000€ (welche weg sind, wenn eine Lizenz frei wird, aber die Unterlagen nicht passen) hinterlegt sein. Als Bremerhaven aufgestiegen ist, hatte nur Bremerhaven die Lizenzunterlagen eingereicht gehabt. Dieses Jahr bin ich mir gar nicht sicher, aber Frankfurt auf jeden Fall, für den Fall der Fälle.

Ja aber genau das ist doch irgendwie traurig. Nur eine Hand voll Teams kann aufsteigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Bubba:

Die DEL funktioniert momentan und ich hab ein Problem mit dem Thema einfach was ändern damit was geändert wird. Aktuell ist das Thema nicht wirklich zu realisieren. Vor allem nicht fair in alle Richtungen.

Gut dann lassen wir's wie es ist und wenn oben einer pleite geht gibt's hoffentlich keinen nachrücker , mal schauen wie lang die DEL dann noch funktioniert. Das Beispiel Krefeld zeigt das die DEL eben nicht funktioniert, da wäre ein Abstieg schonlang fair.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum