Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Bootycall

John Rogl / Kassel Huskies

Empfohlene Beiträge

Womöglich bringt Ullmann auch John Rogl mit. Das Verteidigertalent war zuletzt von Mannheim an Kassel ausgeliehen und spielte dort an der Seite von Markus Keller.

https://www.neuesonntagspresse.de/images/ausgaben/2018/15-04-18.pdf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Augsburger Panther arbeiten weiter an ihrem Kader für die Saison 18-19. Mit der Verpflichtung von John Rogl hat der DEL-Club bereits sieben Abwehrspieler für die neue Spielzeit unter Vertrag. Der ehemalige Nachwuchsnationalspieler unterzeichnete einen Einjahresvertrag.

John Rogl absolvierte in der abgelaufenen Saison sechs Partien für die Adler Mannheim in der DEL. Überwiegend wurde der gebürtige Landshuter, der auch aus dem Nachwuchs des EVL stammt, aber per Förderlizenz für die Kassel Huskies in der DEL2 eingesetzt. In 52 Spielen für die Hessen verbuchte der 195 cm große und 97 kg schwere Linksschütze einen Treffer, zehn Vorlagen und 20 Strafminuten bei einem Plus-Minus-Wert von +5.

http://www.aev-panther.de/panther/news_news,-John-Rogl-wechselt-nach-Augsburg-_naid,2340.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haase und Rogl statt Guentzel und Dinger. Sezemsky rutscht in der Liste nach oben.

Mehr Size, weniger Skating. Ob das jetzt was gutes sein wird lass ich mal dahin gestellt. Allerdings waren Guentzel und Dinger letzte Saison gerade defensiv nicht zu gebrauchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Rogl sehe Augsburg als letzte DEL Chance. 

War in LA ein Toptalent und damals von SR umworben und hat dann dem Ruf des Geldes nach München und Mannheim gefolgt und hat sich dort auf die Bank gesetzt oder in Liga 2 abschieben lassen anstatt sich bei einem kleinen Team in der DEL durchzusetzen.

daher bin ich gespannt wie er sich in Augsburg macht und ob er genug Biss hat sich in der DEL festzusetzen, Talent genug hätte er

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 39 Minuten schrieb calis:

Für Rogl sehe Augsburg als letzte DEL Chance. 

War in LA ein Toptalent und damals von SR umworben und hat dann dem Ruf des Geldes nach München und Mannheim gefolgt und hat sich dort auf die Bank gesetzt oder in Liga 2 abschieben lassen anstatt sich bei einem kleinen Team in der DEL durchzusetzen.

daher bin ich gespannt wie er sich in Augsburg macht und ob er genug Biss hat sich in der DEL festzusetzen, Talent genug hätte er

Seiner eigenen Aussage in einem EHN-Interview nach ist er nicht dem Geld gefolgt und nach München gegangen, sondern wegen den Möglichkeiten durch die RB-Akademie. Die Bezahlung war bei allen Angeboten die er hatte ähnlich. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum