Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Bootycall

Marco Pfleger / Nürnberg Ice Tigers

Empfohlene Beiträge

vor 2 Minuten schrieb Playoff-Held:

Du wolltest Pfleger doch garnicht,  da er lt. Deiner Meinung von der nürnberger "Resterampe" kommt und nicht mehr gewollt ist!? Das war schon arg....

Siehst einen Spieler eines Top4-Teams als zu schlecht für Straubing!?

Also mit Pfleger kann man für unsere Verhältnisse mehr als zufrieden sein, da gibst nichts zu nörgeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 20 Minuten schrieb Crazykeks:

Pfleger ist ein Upgrade zu Oblinger...nicht mehr und nicht weniger.

Jeder Eishockeyspieler ist ein Upgrade zu Oblinger. Der ist genau so Talentfrei wie Reul und Mebus. Dafür haben sie alle Drei die Ausdauer und den Biss sich duchzusetzen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb SirHenry:

Jeder Eishockeyspieler ist ein Upgrade zu Oblinger. Der ist genau so Talentfrei wie Reul und Mebus. Dafür haben sie alle Drei die Ausdauer und den Biss sich duchzusetzen.

Aus Mebus ist ein klasse Verteidiger geworden.

Gut, dass ihn Krefeld seinerzeit ebenfalls als talentfrei erachtet hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Bruins:

Aus Mebus ist ein klasse Verteidiger geworden.

Gut, dass ihn Krefeld seinerzeit ebenfalls als talentfrei erachtet hat.

Er braucht genau wie Orendorz in Iserlohn einen starken Verteidiger der ihn führt neben sich. Dann klappt es auch mit Mebus. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 27 Minuten schrieb SirHenry:

Der ist genau so Talentfrei wie Reul und Mebus. Dafür haben sie alle Drei die Ausdauer und den Biss sich duchzusetzen.

Mebua ist sogar so talentfrei, dass Sturm ihn für die Nationalmannschaft nominiert hat...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der hat nur einen Pass, klar ist der für Iserlohn zu schlecht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Findet ihr nicht liebe Freunde des modernen Hartgummi-Sports, dass das nicht jetzt etwas zu weiter vom Thema Marco Pfleger/Straubing Tigers weg geht?;)

Ich finde die Verpflichtung von Pfleger persönlich aus Sicht eines Tigers Fans gut wenn nicht sogar sehr gut, denn persönlich würde ich Marco jetzt nicht mit Obi vergleichen. Wenn Tom Pokel wirklich so aufstellen möchte wie im Straubing-Bereich geschrieben, dass er AL-AL-D in den ersten drei Reihen spielen lässt, so denke ich das wir mit ihm einen guten Fang gemacht haben (der gerade auch für ein Team wie die Tigers nicht selbstverständlich ist).

Auch wenn ich es sehr schade finde das Obi weg ist, so muss ich ganz ehrlich sein, dass ich Obi auch nich um jeden Preis gehalten hätte. Alex hat letzte Saison für seine Verhältnisse nochmal eine gute Saison hingelegt und hat auch immer den Kampfwillen an den Tag gelegt, denn man gerne als Fan sieht. Jedoch war auch er nicht der große Fighter (außer der Kampf gegen Byers in Köln) wie ihn Straubing gebraucht hättte. Daher sehe ich die Sache relativ entspannd, denn einen Marco Pfleger hat man bestimmt nicht für die wichtigen Fights am Eis geholt, sondern eher für die wichtigen Tore.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum