Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
doz81

Neues IIFH Regelbuch für den Zeitraum 2018-2022

Empfohlene Beiträge

Wie immer beinhaltet das Regelbuch einige Neuerungen. Inwieweit sie dann in die DEL übernommen werden, wird man sehen.

 

- Der Torraum wird bei IIHF-Veranstaltungen an die Maße der NHL angepasst.

- Team-Offizielle dürfen ab sofort Tablets auf der Bank verwenden für statistische Erfassungen

- Die Regeln bei verschobenen Toren werden gelockert. Ein Treffer zählt auch, wenn das Tor zwar aus der Verankerung ist, aber zumindest noch teilweise auf den Pflöcken steht

- Beim Videobeweis darf auch auf Torwartbehinderung überprüft werden

- Torhüter können eine Strafe erhalten, wenn sie in bestimmten Fällen den Puck festhalten, obwohl sie ihn spielen könnten.

- ein später Check gegen einen Feldspieler, der nicht in Puckbesitz ist oder die Kontrolle über den Puck nicht hat, wird ab sofort mit kleiner oder großer Strafe bestraft.

- ein Check an einem Gegner, bevor er den Puck erhalten/erreicht hat, wird mit "Behinderung" bestraft

- die Defintionen für Verletzungen werden angepasst

Bislang habe ich nur eine englische Version des Regelbuchs gefunden.

http://www.iihf.com/home-of-hockey/news/news-singleview/?tx_ttnews[tt_news]=12844&cHash=2c55d631236bd20236f4c787d35c23af

bearbeitet von doz81

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Minuten schrieb doz81:

Wie immer beinhaltet das Regelbuch einige Neuerungen. Inwieweit sie dann in die DEL übernommen werden, wird man sehen.

- Torhüter können eine Strafe erhalten, wenn sie in bestimmten Fällen den Puck festhalten, obwohl sie ihn spielen könnten.

 

Da bin ich ja am meisten gespannt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Titan No.1:

Da bin ich ja am meisten gespannt!

Im Endeffekt dürfte damit Regel 220 gemeint sein. Der Torwart darf den Puck in seinem Torraum nur dann festhalten, wenn er von einem Gegenspieler unter Druck gesetzt wird. Solange er genug Zeit hätte den Puck wieder zu spielen, muss er das auch tun, sonst kassiert er eine Strafe.

Weiß jetzt nicht wie die Regel vorher genau definiert war. Aber alles was eventuell die Auslegung der Schiris abverlangt, wird entweder gar nicht oder zu streng umgesetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollten die Neuerungen übernommen werden, wovon ich ausgehe, bin ich am meisten auf die Ahndung der Checks gespannt. Da wird dann wohl gerade zu Saisonbeginn jeder Scheiß gepfiffen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 37 Minuten schrieb Johnny Hockey:

Sollten die Neuerungen übernommen werden, wovon ich ausgehe, bin ich am meisten auf die Ahndung der Checks gespannt. Da wird dann wohl gerade zu Saisonbeginn jeder Scheiß gepfiffen....

Ich hoffe da wird halt dann je nach Intensität unterschieden aber das kann ein riesen Chaos werden 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde es eigentlich besser mit den Checks. Ist doch eindeutig jetzt, keine Scheibe am Spieler = Foul.

Das Spiel wird eben immer schneller und es gibt noch immer deutlich zu viele Gehirnerschütterungen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer Eishockey spielt muss auch damit rechnen einmal eine Gehirnerschütterung zu bekommen  , das ist das Risiko bei dieser Sportart , wenn wir das Spiel komplett verletzungsfrei machen wollen, dann darf man bald garnix mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ziemlich dämliche, den Sportlern gegenüber respektlose Aussage. Vielleicht solltest du dir mal durchlesen was für langfristige Folgen Gehirnerschütterungen haben können. 

Es ändert sich zudem ja auch nicht viel. Späte Hits sind halt überflüssig. Ich finde das für die DEL genau richtig, die es immer wieder versäumt ihre Spieler vor dreckigen Hits zu schützen, dafür aber jedes noch so alberne Stockfoul und Halten bestraft. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Grundsätzlich ist die neue Regel bezüglich den Checks durchaus sinnvoll und wird die Spieler mit Sicherheit auch noch besser schützen, nur das Problem wird sein, dass es durch unsere DEL-Schiedsrichter wieder komplett durcheinander ausgelegt werden wird und Chaos vorprogrammiert ist  ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum