Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Bootycall

RBM-Vertrag Yasin Ehliz / Nürnberg Ice Tigers

Empfohlene Beiträge

Jemand der sich zu 100 % als Niederländer, Pole, Slowake oder was auch immer fühlt, Der würde sicher nicht für eine andere NationalMannschaft und mit einem anderen Paß spielen, hätte er davon keine Vorteile, könnte man meinen

 

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk Pro

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Schnoerch:

Jemand der sich zu 100 % als Niederländer, Pole, Slowake oder was auch immer fühlt, Der würde sicher nicht für eine andere NationalMannschaft und mit einem anderen Paß spielen, hätte er davon keine Vorteile, könnte man meinen emoji16.png

Ach so. Ja, das könnte man meinen, wenn man nationalistisch ausgerichtet ist.
Na dann könnt ihr in Mannheim ja froh sein, dass der "Türke" euer Angebot nicht angenommen hat, sondern nach München geht. 
Wo bitte ist dein Problem? Der Junge hat türkische Wurzeln und ist in Tölz aufgewachsen. Dass da zwei Herzen in seiner Brust schlagen ist doch relativ klar. Einerseits die Abstammung. Andererseits das Land in dem er aufgewachsen ist. 
Aber passt schon. Red Bull hat sich einen weiteren Söldner geholt, der nichts als seinen eigenen Vorteil im Auge hat. Ich kann damit leben ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb AlterSchwede:

[...]

Habe übrigens vorhin irgendwo gelesen, dass bei Spielern Ü23 die NHL gar keine Nebenverträge (und eben das wäre eine schriftliche Vereinbarung bzgl. Rückkehr zwischen Ehliz und NUE gewesen) zulässig sind. Da Kammerer z.B. noch U23 ist, konnte die DEG das machen. Bei Ehliz war es schlicht nicht möglich.

Wenn mich recht erinnere bzw. mich nicht täusche, hatten die Eisbären damals mit Walser und Zepp bspw. auch solche Vereinbarungen getroffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Bruins:

Einen Mehrjahresvertrag für die NHL aufzukündigen, um dann 3 Monate später bei der Konkurrenz anzuheuern hat definitiv ein Gschmäckle, da kann man sagen was man will. Das hat dann auch nur bedingt mit der vielzitierten Nürnberger Dünnhäutigkeit zu tun. Da wären Fans anderer Teams auch maßlos verärgert. 

War bei Acton nicht viel anders.

Nur zu euren Gunsten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Glückwunsch nach München, dass ihr euch diesen dicken Fisch geangelt und euch gegen die Konkurrenz durchgesetzt habt. Ihr werdet sehr viel Freude mit ihm haben.

Besonders gespannt bin ich, welche Rolle er in eurem Kader einnehmen wird. Denkbar ist nahezu alles.

Ist etwas über die Vertragslaufzeit bekannt? Das eine Jahr Vertrag lt. EP kaufe ich nicht ab 🙂

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Bruins:

Einen Mehrjahresvertrag für die NHL aufzukündigen, um dann 3 Monate später bei der Konkurrenz anzuheuern hat definitiv ein Gschmäckle, da kann man sagen was man will. Das hat dann auch nur bedingt mit der vielzitierten Nürnberger Dünnhäutigkeit zu tun. Da wären Fans anderer Teams auch maßlos verärgert. 

Das ist aber doch etwas übertrieben. In der NHL hat er genau nullmal gespielt. In der AHL ein paar Minuten. Keine Ahnung was da los war, ob er wirklich zu schwach war oder es einfach nicht gepasst hat. Wenn Du beim Farmteam keine Chance bekommst, dann ist es legitim und folgerichtig seine Koffer zu packen. Das als Kalkül auszulegen ist in meinen Augen Blödsinn. Interessanter wäre warum er in der AHL nicht dran kam. Da hätte ich ihm eigentlich mehr zugetraut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb svensson:

Herzlichen Glückwunsch nach München, dass ihr euch diesen dicken Fisch geangelt und euch gegen die Konkurrenz durchgesetzt habt. Ihr werdet sehr viel Freude mit ihm haben.

Besonders gespannt bin ich, welche Rolle er in eurem Kader einnehmen wird. Denkbar ist nahezu alles.

Ist etwas über die Vertragslaufzeit bekannt? Das eine Jahr Vertrag lt. EP kaufe ich nicht ab 🙂

Wie üblich bei RB ist zur Vertragslaufzeit leider nichts bekannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Löwe089:

Das ist aber doch etwas übertrieben. In der NHL hat er genau nullmal gespielt. In der AHL ein paar Minuten. Keine Ahnung was da los war, ob er wirklich zu schwach war oder es einfach nicht gepasst hat. Wenn Du beim Farmteam keine Chance bekommst, dann ist es legitim und folgerichtig seine Koffer zu packen. Das als Kalkül auszulegen ist in meinen Augen Blödsinn. Interessanter wäre warum er in der AHL nicht dran kam. Da hätte ich ihm eigentlich mehr zugetraut.

Hier schreibt keiner was davon, dass er in der Absicht nach NA gegangen ist, den Vertrag in Nürnberg aufzulösen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×

Wichtige Information

Datenschutz (DSGVO) für Gäste des Forum